Pfifferlingsauce

Ein Hochgenuss ist die Pfifferlingsauce mit selbst-gefundenen Pilzen. Ein einfaches Rezept aus der Kategorie Hausmannskost.

Pfifferlingsauce

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Pfifferlinge
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1 Prise Salz
400 ml Schlagsahne
1 Stk Zwiebel
2 EL Öl, neutral
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Pilze putzen, nicht waschen und wenn nötig kleiner schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein hacken.
  2. Nun das Öl in einer Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen und die Pfifferlinge in der Pfanne ca. 5 Minuten anbraten.
  3. Anschließend die Zwiebel hinzugeben, ca. 3 Minuten mitdünsten, danach die Sahne einrühren.
  4. Noch die Pfifferlingsauce mit Salz und Pfeffer würzen, dann etwa 4 Minuten auf kleiner Hitze köcheln und somit etwas eindicken lassen.

Ähnliche Rezepte

Pfifferlinge mit Ei

Pfifferlinge mit Ei

Ein Gericht, welches in der Pilzezeit nicht fehlen darf - Pfifferlinge mit Ei. Das Rezept passt schon zum Brunch.

Eingelegte Pfifferlinge

Eingelegte Pfifferlinge

Eingelegte Pfifferlinge passen zur Brotzeit und als Antipasti. Ein einfaches Rezept aus Omas Küche.

Pfifferlinge Gulasch

Pfifferlinge Gulasch

Das Rezept stammt ursprünglich aus der österreichischen Küche und schmeckt mit frischen Pfifferlingen wirklich lecker.

Knödel mit Pfifferlingen

Knödel mit Pfifferlingen

Knödel mit Pfifferlingen ist ein tolles Rezept, das man in der Pilzsaison öfter zubereiten sollte.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte