Quiches mit Mozzarella

Das ist eine besonders delikate Quiches mit Mozzarella. Nach dem raffinierten Rezept etwas aufwendig in der Zubereitung, aber es lohnt sich.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten Für den Teig

300 g Mehl
135 g Butter
1 Stk Ei
3 EL Wasser
1 Prise Salz

Zutaten Für den Belag

1 Stk Lauch
1 Stk Paprika, gelb
1 Stk Paprika, rot
1 Stk kleine Zucchini
1 Stk Zwiebeln, mittelgroß
2 Stk kleine Knoblauchzehen
10 Stk Garnelenschwänze
3 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
250 g Mozzarella
1 Tasse Kräuter, getr., gemischt u.gehackt
125 ml Sahne
2 Stk Eier
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst das Mehl, die Butter, ein Ei, 1-2 Esslöffel Wasser und eine Prise Salz zusammen in eine Schüssel geben. Zu einem glatten Teig für die Quiches mit Mozzarella verkneten. Im Kühlschrank zugedeckt ca. eine Stunde ruhen lassen.
  2. Von der Paprika den Stengelansatz abschneiden. Dann in der Hälfte durchschneiden und entkernen, dabei auch die weiße Innenhaut entfernen. Anschließend waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch putzen und ebenfalls gründlich waschen. Längs in feine Streifen schneiden, dann in längliche Stückchen. Die Zucchini waschen, wenn nötig schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
  3. Anschließend das Olivenöl in einer größeren Pfanne erhitzen. Das ganze Gemüse darin bissfest, nach Geschmack, dünsten. Die gewaschenen Garnelenschwänze trocken tupfen, dazugeben und kurz mitschwitzen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Teig in eine große, ausgefettete Springform oder in 4 kleine Springformen, auch ausgefettet, füllen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Dann die Gemüsemasse einfüllen. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und das Gemüse damit belegen.
  5. Die Kräuter, die Sahne und die Eier in eine Schüssel geben, mit dem Schneebesen durchschlagen und gleichmäßig auf den Käse geben. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Abschließend die Quiches auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Als Beilage passt gut ein leichtes Kartoffelpüree dazu.

Ähnliche Rezepte

Quiche Grundrezept

Quiche Grundrezept

Mit diesem Quiche Grundrezept gelingt Ihnen ein schnelles Gericht. Sie werden von dem einfachen Rezept begeistert sein.

Quiche Lorraine

Quiche Lorraine

Die Quiche Lorraine ist wohl das bekannteste Rezept aus der Reihe der Quiche-Arten. Ursprünglich kommt sie aus Lothringen.

Spargelquiche

Spargelquiche

Spargelquiche schmeckt einfach himmlisch und ist dabei auch noch sehr gesund. Das ideale Rezept für die Spargelsaison.

Quiche mit Möhren, Lauch und Spargel

Quiche mit Möhren, Lauch und Spargel

Für Gemüseliebhaber ist dieses Rezepte eine ganz besondere Variation. Die Quiche mit Möhren, Lauch und Spargel schmeckt sowohl warm als auch kalt.

Saftige Birnen Tarte

Saftige Birnen Tarte

Saftige Birnentarte ist ein süßer Klassiker aus der französischen Küche und ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss.

Quiche mit Rotkohl und Lauch

Quiche mit Rotkohl und Lauch

Diese würzige Quiche mit Rotkohl und Lauch wird mit Blätterteig zubereitet - ein tolles und einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte