Rinderfiletsteak

Die leckeren Rinderfiletsteak sind der reinste Gaumenschmaus. Ihre Gäste werden von diesem einfachen Rezept begeistert sein.

Rinderfiletsteak

Bewertung: Ø 3,1 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Rinderfilet, Steak á 150 g
400 g Champignons
2 Stk Zwiebel
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
120 ml Weißwein
1 Bch Crème fraîche
1 Bund Basilikum, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Geschälte Zwiebel hacken, Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  2. Zwiebel in einer Pfanne mit erhitztem Öl glasig dünsten. Champignons dazugeben und mitdünsten.
  3. Fleisch in einer Pfanne mit erhitztem Öl beidseitig nur kurz anbraten. Salzen, pfeffern und aus der Pfanne geben.
  4. Den Bratensatz mit Wein aufgießen und Crème fraîche einrühren. Champignons beigeben, mit Basilikum verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Teigwaren und Gemüse werden gern dazu gereicht.

Ähnliche Rezepte

Gedünstetes Rindfleisch

Gedünstetes Rindfleisch

Wie Gedünstetes Rindfleisch besonders zart und weich werden, verrät dieses Rezept. Das Gericht sollten Sie ausprobieren.

Chili con Carne mexikanisch

Chili con Carne mexikanisch

Chili con Carne mexikanisch schmeckt wie aus den Töpfen von Mexiko. Probieren Sie das Rezept aus und lassen sie sich überzeugen.

Saftiger Bierbraten

Saftiger Bierbraten

Das Bier verleiht diesem saftigen Bierbraten sein unverkennbares Aroma. Mit nur wenigen Schritten ist eine tolle Mahlzeit zubereitet.

Tatar vom Bio-Rind

Tatar vom Bio-Rind

Für dieses Vorspeisen-Rezept wird vom fettarmen Filetstück das hochwertige Fleisch verwendet. Für Tatar vom Bio-Rind nur das Beste.

Rostbraten auf Wiener Art

Rostbraten auf Wiener Art

Der Rostbraten auf Wiener Art ist rasch und einfach zuzubereiten. Das Rezept verrät, wie das Fleisch besonders zart wird.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte