Sardische Muschelsauce

Dieses Rezept für eine sardische Muschelsauce bringt ein Stück Italien direkt an den Esstisch. In einfachen Schritten gelingt die Zubereitung.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Miesmuscheln
1 Stk Zwiebel
3 Stk Knoblauchzehen
180 g Tomaten, aus der Dose
1 Stk Chilischote
100 g Oliven, schwarz
1 Wf Rosmarin
1 Bund Petersilie
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Muscheln unter fließendem Wasser abspülen und die bereits geöffneten Muscheln wegwerfen.
  2. Nun den Knoblauch als auch die Zwiebel schälen und fein hacken.
  3. Hiernach die Chilischote waschen, trocknen, halbieren, entkernen und fein hacken.
  4. Als Nächstes die Petersilie als auch den Rosmarin waschen, trocknen und ebenfalls fein hacken.
  5. Im Anschluss die Zwiebeln zusammen mit dem Knoblauch als auch dem Chili in einen Topf mit Butter bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten leicht andünsten.
  6. Daraufhin die gehackten Kräuter zusammen mit den Tomaten als auch einer Prise Salz mit in den Topf geben und alles kurz aufkochen lassen.
  7. Anschließend die Muscheln mit in den Topf geben und alles bei mittlerer bis oberer Hitze 8-10 Minuten kochen, bis sich die Muscheln öffnen.
  8. Inzwischen die Oliven halbieren, entsteinen und fein hacken.
  9. Zuletzt die Oliven zusammen mit etwas Pfeffer unter die sardische Muschelsauce mengen und diese zu einem Gericht nach Wahl servieren.

Tipps zum Rezept

Diese Sauce passt besonders gut zu Fisch als auch Meeresfrüchten.

Ähnliche Rezepte

Italienische Tomatensoße

Italienische Tomatensoße

Mit diesem original italienischen Rezept für eine köstliche Tomatensoße kommt ein Stück Italien in jede Küche.

Currysauce für die Currywurst

Currysauce für die Currywurst

Selbst gemachte Currysauce für die Currywurst schmeckt einfach besser. Dieses sensationelle Rezept ist zu empfehlen.

Orangensauce

Orangensauce

Diese leckere Orangensauce passt hervorragend zu Geflügel, wie Ente oder Hühnchen, aber auch zu Wildgerichten. Hier das schnelle Rezept.

Helle Sosse

Helle Sosse

Helle Sosse ist vielseitig verwendbar, beispielsweise zu Fisch, Gemüse und Fleisch und ist im Nu zubereitet. Hier das einfache Rezept.

Vegane Béchamelsauce

Vegane Béchamelsauce

Die vegane Béchamelsauce ist eine pflanzliche Version des beliebten Klassikers. Das Rezept passt zu zahlreichen Gemüsesorten, Kartoffeln und zu Tofu.

Ketchup selber machen

Ketchup selber machen

Ketchup kann ganz einfach selbstgemacht werden. Dazu benötigt man keine künstlichen Aromastoffe, aber die Kinder werden es trotzdem lieben!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte