Schoko Cupcake

Einfach unwiderstehlich schmecken die köstlichen Schoko Cupcakes. Dieses schokoladige Rezept werden Sie lieben.

Schoko Cupcake

Bewertung: Ø 3,4 (16 Stimmen)
60 Minuten

Zutaten für 12 Portionen

80 g Mehl
0.5 TL Natron
0.5 TL Backpulver
1 Prise Salz
170 g Zucker
120 g Butter
2 Stk Eier
2 Pk Vanillezucker
150 ml Crème fraîche
80 ml Wasser
90 g Schokolade, dunkel
180 g Schokolade, dunkel f. Frosting
1 Bch Sahne, für Frosting
1 Prise Puderzucker, für Frosting
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Schokolade im Wasserbad schmelzen und überkühlen lassen.
  2. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen und danach flüssige Schokolade unterrühren. Nach und nach Eier und Crème fraîche dazumischen und weiterrühren.
  3. Mehl, Backpulver, Salz und Natron vermischen und abwechselnd mit Wasser untermischen. Masse in 24 Papier-Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad etwa 20 Minuten backen.
  4. Für das Frosting klein gehackte Schokolade mit kochender Sahne übergießen. Einige Minuten ruhen lassen, dann schön geschmeidig rühren und mit Puderzucker süßen.
  5. Abgekühlte Cupcakes mit Frosting überziehen.

Ähnliche Rezepte

Schneemaß

Schneemaß

Das Rezept der Schneemaß verdankt ihren Namen der Mischung aus Vanilleeis, Sekt und Orangenlimonade. Alles zusammen wird weiss, wie Schnee.

Himbeertraum

Himbeertraum

Ein leichtes Dessert gelingt mit diesem Rezept. Der fruchtige Himbeertraum ist rasch zubereitet und schmeckt einfach köstlich.

Bienenstich

Bienenstich

Mit diesem leckeren Rezept zaubern Sie ein himmlisches Dessert. Bienenstich ist sehr beliebt und gelingt garantiert.

Eierlikörschnitten

Eierlikörschnitten

Ihre Gäste werden von den saftigen Eierlikörschnitten begeistert sein. Dieses wunderbare Rezept sollten Sie probieren.

Eierlikörschnitte

Eierlikörschnitte

Einfach fabelhaft sind diese Eierlikörschnitten. Ein Rezept bei dem jeder Bissen ein Genuß ist.

Apfeltarte mit Guss

Apfeltarte mit Guss

Die köstliche Apfeltarte mit Guss kommt bei Ihren Gästen garantiert gut an. Von diesem Rezept bekommt man nicht genug.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte