Schokoladenglasur

Schokoladenglasur ist sehr beliebt in der deutschen Küche. Sie wird in den meisten Fällen als Deckel für Trockenkuchen oder Muffins genutzt und verleiht den süßen Speisen noch etwas mehr an süße und schokoladigen Geschmack, als sie so schon besitzen.

Des Weiteren hat die Schokoglasur den Vorteil, dass sie auf Desserts sehr schnell hart wird, was eine lange Wartezeit verhindert. Auf 100 Gramm hat die Schokoglasur ungefähr 520 Kalorien.

Unsere Rezept-Tipps:

Nährwerte im Überblick

Angaben für 100 g
Eiweiss 3 g
Kohlenhydrate 60 g
Fett 28 g
Ballaststoffe 0 g
Brennwert 2170 kJ
Kalorien 520 kcal

Weitere beliebte "Koch- und Backzutaten" Produkte