Schweinefilet mit Paprika

Nur gut 20 Minuten braucht man für das Schweinefilet mit Paprika. So schnell kann ein gutes Rezept gekocht sein.

Schweinefilet mit Paprika

Bewertung: Ø 2,9 (24 Stimmen)
25 Minuten

Rezept Zubereitung

  1. Paprikas halbieren, Kerne entfernen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Schweinefilet mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl rundum scharf anbraten - das Fleisch aus dem Bräter nehmen. Im Bratenrückstand Zwiebel, Knoblauch, Chili, Rosmarin und Thymian kurz anbraten. Etwas zusätzliches Öl beigeben, dann die Paprikastücke beifügen und unter Rühren ca. 1 Minuten mitdünsten.
  3. Tomaten zufügen und das Lendenfilet darauf legen. Deckel auflegen und im vorgeheizten Rohr bei 180 °C ca. 10-15 Minuten fertig schmoren.

Tipps zum Rezept

Dazu schmecken Kartoffelrösti hervorragend.

Ähnliche Rezepte

Eisbein mit Sauerkraut

Eisbein mit Sauerkraut

Hier ein super Rezept für eine deftige Hauptspeise. Probieren Sie doch dieses köstliche Eisbein mit Sauerkraut Rezept aus.

Salzbraten

Salzbraten

Der Salzbraten schmeckt einfach lecker und ist ideal für Feiern. Mit diesem Rezept haben sie nur wenig Arbeit.

Schnitzel au Monet

Schnitzel au Monet

Die Schnitzel au Monet bekommen durch die Weißweinsauce einen tollen Geschmack. Das Rezept ist rasch zubereitet.

Knoblauchkotelett

Knoblauchkotelett

Koteletts mal anders. Das Knoblauchkotelett Rezept schmeckt wirklich lecker und ist einfach in der Zubereitung.

Kartoffelgulasch

Kartoffelgulasch

Dieser Eintopf schmeckt kräftig und deftig. Das Rezept für Kartoffelgulasch ist besonders an kalten Tagen gefragt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte