Vegane Crêpes

Vegane Crêpes können Sie nach diesem Rezept mit jeder Pflanzenmilch zubereiten. Der Teig ist in Erwartung eines süßen Toppings nur leicht gezuckert.

Vegane Crêpes

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

250 g Mehl
2 EL Rohrzucker, brauner Zucker
1 EL Vanillezucker
1 EL Backpulver
1 Prise Salz
400 ml Mandelmilch
2 Bch Pflanzenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel sieben und mit dem Zucker, Vanillezucker, Backpulver und Salz vermischen. Dann die Mandelmilch hinzufügen und glatt rühren. Den Teig etwa 10 Minuten quellen lassen.
  2. Den Backofen auf 80 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Als nächstes etwas Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und eine kleine Kelle Teig hineingeben. Die Pfanne etwas schräg halten, damit sich der Teig gleichmäßig verteilt.
  4. Die Crêpe 2-3 Minuten bei niedriger bis mittlerer Hitze goldbraun backen, danach wenden und weitere 2 Minuten backen. Anschließend im Backofen warm halten und 5 weitere Vegane Crêpes backen.
  5. Die fertigen Crêpes mit Zimtzucker, Kompott oder Obst servieren.

Ähnliche Rezepte

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge sind ein echter Hit. Als warme Beilage zum Salat oder auch im Burger schmecken sie einfach himmlisch. Hier gibt es das Rezept!

Kartoffeln mit Lorbeer

Kartoffeln mit Lorbeer

Ein echt heißer Tipp sind Kartoffeln mit Lorbeer. Diese köstliche Beilage ist schnell zubereitet und schmeckt toll.

Vegane Pilz Quiche

Vegane Pilz Quiche

Quiche lorraine mal anders: Mit diesem Rezept wird aus frischen Zutaten eine köstliche, vegane Pilz Quiche zubereitet.

Vegane Kokosmakronen

Vegane Kokosmakronen

Saftige Kokosmakronen, die ganz einfach gelingen! Ein Easy-Peasy und dazu veganes Rezept, welches in 30 Minuten fertig ist!

Mousse au chocolat vegan

Mousse au chocolat vegan

Das französische Dessert aus dunkler Schokolade schmeckt auch hervorragend ohne Ei und Butter. Hier ein Rezept für Mousse au chocolat vegan.

Möhren-Bulgur-Bratlinge

Möhren-Bulgur-Bratlinge

Ob als vegane Beilage oder als Ersatz auf dem nächsten Burger, diese Möhren-Bulgur-Bratlinge gehen schnell und schmecken köstlich. Hier das Rezept!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte