Apple Martini

Der Apple Martini Cocktail wird auch Appletini genannt. Dieses Rezept verrät Ihnen die Bestandteile des fruchtigen Short-Drinks.

Apple Martini

Bewertung: Ø 4,4 (67 Stimmen)

Zutaten

2 cl Apfellikör
2 cl Cointreau
4 cl Wodka
4 cl Apfelsaft
1 Schuss Zitronensaft
2 cl Zuckersirup
1 Stk Apfelspalte
3 Stk Eiswürfel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Apple Martini einen Shaker mit den Eiswürfel füllen, alle restlichen Zutaten (bis auf die Apfelscheibe) in den Shaker geben und kräftig shaken.
  2. Die Mixtur durch ein Sieb in ein Martinischale abseihen und das Glas mit der Apfelspalte dekorieren.
  3. Natürlich kann man den Shortdrink auch mit Eiswürfeln servieren. Zusätzlich kann man das Glas noch mit Rosmarin oder Minzeblättern dekorieren.

Tipps zum Rezept

Der Apple Martini ist auch bekannt unter dem Namen Appletini und gehört zu den beliebtesten Shortdrinks.

Ähnliche Rezepte

Cosmopolitan

Cosmopolitan

Weltbekannt wurde er durch die bekannte Kultserie "Sex and the City" – vor allem beim weiblichen Geschlecht.

Frucht Cocktail

Frucht Cocktail

Das perfekte Sommer-Rezept für einen fruchtigen Cocktail mit Ananas, Bananen und Erdbeeren und etwas weißen Rum.

Caipirinha

Caipirinha

Caipirinha ist ein Kult-Cocktail aus Brasilien, der in jeder Bar gemixt wird. Mit dem richtigen Rezept kann dieser auch selber zubereitet werden.

Frozen Margarita

Frozen Margarita

Bei der Zubereitung dieses tollen Cocktails ist etwas Fingerspitzengefühl gefragt. Das gemixte Crushed Ice verleiht dem Drink die "Frozen"-Optik.

Sex on the Beach

Sex on the Beach

Einer der bekanntesten Longdrinks ist zweifelsfrei der Sex on the Beach Cocktail. Ob dafür sein ausgefallener Name oder das Rezept verantwortlich ist?

Red Russian

Red Russian

Der traditionsreiche Kirschlikör verleiht dem Red Russian Cocktail die wunderbar rote Farbe und nimmt dem Wodka etwas die Schärfe.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
Hugo

Hugo

1.737 Bewertungen