Hugo

Hugo ist ein erfrischender Cocktail mit Minze, Holundersirup und Prosecco. Mit diesem Rezept ist der In-Cocktail einfach und schnell zubereitet.

Hugo

Bewertung: Ø 4,4 (1.746 Stimmen)

Zutaten

2 cl Holundersirup
1 Stk Limettenscheibe
4 Stk Minzblätter, nach Bedarf
4 Stk Eiswürfel, nach Bedarf
150 ml Prosecco
1 Schuss Sodawasser od. Mineralwasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Minze kurz abwaschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen, in ein Weinglas geben und mit einem Holzstößel kurz andrücken, damit der Minzgeschmack gut zur Geltung kommt.
  2. Danach die Limettenscheibe halbieren und diese, mitsamt den Eiswürfeln (sofern diese gewünscht sind) in das Glas geben. Als nächstes den Holundersirup hinzufügen und danach den Prosecco.
  3. Zum Schluss den Hugo mit einem Schuss Mineral- oder Sodawasser auffüllen. Je nachdem, wie stark und intensiv der Cocktail schmecken soll, kann mit der Menge variiert werden.

Tipps zum Rezept

Den Süßigkeitsgrad vom Hugo Cocktail, kann man ganz einfach mit dem Holunderblütensirup variieren bzw. nach Belieben anpassen.

Ähnliche Rezepte

Caipirinha

Caipirinha

Caipirinha ist ein Kult-Cocktail aus Brasilien, der in jeder Bar gemixt wird. Mit dem richtigen Rezept kann dieser auch selber zubereitet werden.

Frucht Cocktail

Frucht Cocktail

Das perfekte Sommer-Rezept für einen fruchtigen Cocktail mit Ananas, Bananen und Erdbeeren und etwas weißen Rum.

Frozen Margarita

Frozen Margarita

Bei der Zubereitung dieses tollen Cocktails ist etwas Fingerspitzengefühl gefragt. Das gemixte Crushed Ice verleiht dem Drink die "Frozen"-Optik.

Red Russian

Red Russian

Der traditionsreiche Kirschlikör verleiht dem Red Russian Cocktail die wunderbar rote Farbe und nimmt dem Wodka etwas die Schärfe.

Batida de Coco

Batida de Coco

Batida de Coco schmeckt herrlich nach Kokos und Ananassaft, so dass man sich gleich wie unter Palmen fühlt. Hier das Rezept für den sahnigen Drink.

Sex on the Beach

Sex on the Beach

Einer der bekanntesten Longdrinks ist zweifelsfrei der Sex on the Beach Cocktail. Ob dafür sein ausgefallener Name oder das Rezept verantwortlich ist?

User Kommentare

Ähnliche Rezepte