Hugo

Hugo ist ein erfrischender Cocktail. Mit diesem Rezept gelingt der In-Cocktail einfach und schnell.

Hugo

Bewertung: Ø 4,2 (1344 Stimmen)

Zutaten

4 Stk Eiswürfel, nach Bedarf
2 cl Holundersirup
1 Stk Limettenscheibe
4 Stk Minzblätter, nach Bedarf
150 ml Prosecco
1 Schuss Sodawasser od. Mineralwasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Der Hugo Cocktail lässt sich am besten in einem Weinglas zubereiten. Nun die Minzblätter kurz abwaschen, in das Weinglas geben und mit einem Holzstösel kurz andrücken, damit der Minzgeschmack gut zur Geltung kommt.
  2. Die Limettenscheiben halbieren und diese, mitsamt den Eiswürfeln (sofern diese gewünscht sind) in das Glas geben. Zunächst den Holundersirup hinzufügen, danach den Prosecco.
  3. Zum Schluss den Hugo mit einem Schuss Mineral- oder Sodawasser auffüllen. Je nachdem, wie stark und intensiv der Cocktail schmecken soll, kann mit der Menge variiert werden.

Tipps zum Rezept

Ein kleiner Tipp: Schneiden Sie eine Limettenscheibe halb ein und klemmen Sie diese an den Glasrand!

Süßigkeitsgrad mit dem Holunderblütensirup nach Geschmack variieren.

Ähnliche Rezepte

Caipirinha

Caipirinha

Der Cult-Cocktail aus Brasilien hat auch uns längst erobert. Caipirinha wird in jeder Bar gemixt. Mit welchem Rezept, steht hier.

Blue Eyes Cocktail

Blue Eyes Cocktail

Der Blue Eyes Cocktail erhält seine außergewöhnlich schöne Farbeduch den Blue Curacao. Aber Vorsicht, nur nicht zu tief in die Blauen Augen blicken.

Zombie

Zombie

Der Zombie ist ein sehr starker Cocktail aus Rum und Fruchtsäften, und ist nach seiner Wirkung auf den Konsumenten benannt.

Coco Loco

Coco Loco

Beim Coco Loco Cocktail steckt jede Menge Kokosnuss im Rezept. Die Mischung mit Rum ergibt einen exotisch-süssen Trinkgenuss.

Florida

Florida

Ein besonders fruchtiges, erfrischendes Mix-Getränk ist der Florida. Wie die Zutaten kunstvoll zu einem alkoholfreien Cocktail-Rezept gemischt werden, steht hier.

Sex on the Beach

Sex on the Beach

Einer der bekanntesten Longdrinks ist zweifelsfrei der Sex on the Beach Cocktail. Ob dafür sein ausgefallener Name, oder das Rezept verantwortlich ist?

User Kommentare

Ähnliche Rezepte