Saisonale Rezepte

Kohlrabischnitzel

Kohlrabischnitzel

Das vitaminreiche und kalorienarme Gemüse wird mit diesem Rezept zu einem knusprig gebratenen Kohlrabischnitzel und sorgt damit für Abwechslung.

Französischer Spargelsalat

Französischer Spargelsalat

Dieser Französische Spargelsalat wird lauwarm serviert und ist ein Gedicht. Das Rezept verwöhnt den Gaumen auf einfache, aber eindrucksvolle Weise.

Buttermilch-Zitronenmousse

Buttermilch-Zitronenmousse

Fluffig ist das richtige Wort, um die Konsistenz dieser leckeren Buttermilch-Zitronenmousse zu beschreiben. Dabei ist das Rezept total einfach.

Küchen DIY

Selbstgemachte Riebele

Selbstgemachte Riebele

Der Teig für selbstgemachte Riebele braucht zwar etwas Ruhe- und Kühlzeit, aber davon abgesehen ist das Rezept schnell in die Tat umgesetzt.

Mohnback Grundrezept

Mohnback Grundrezept

Mit diesem Grundrezept kann Mohnback einfach und günstig selbst hergestellt werden - ganz ohne chemische Zusatzstoffe.

Rezeptarten

Frühlingshafte Rezept-Ideen

Spargelsuppe ohne Sahne

Spargelsuppe ohne Sahne

Mit diesem Rezept bereitet man eine Spargelsuppe ohne Sahne zu, die zwar leicht, aber besonders geschmacksintensiv ist.

Radieschensalat

Radieschensalat

Superlecker schmeckt dieser Radieschensalat. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in der Kombination Radieschen mit Apfel.

Schnittlauchquark

Schnittlauchquark

Richtig fein und cremig ist der Schnittlauchquark. Bei diesem Rezept verwendet Großmutter Quark mit 40% Fett.

Leichter Radieschen-Kartoffel-Salat

Leichter Radieschen-Kartoffel-Salat

Wer sich eine leichte Alternative zum klassischen Rezept mit Mayonnaise wünscht, liegt mit diesem leichten Radieschen-Kartoffel-Salat goldrichtig.

Rhabarber Streuselkuchen

Rhabarber Streuselkuchen

Ein gelungenes Rezept für den herzhaften Rhabarber Streuselkuchen der einfach wunderbar schmeckt.

Beliebte Cocktails und Getränke

Passend zur Saison

Kochbuch Empfehlungen

Sanftes Frühlingserwachen und kulinarische Leckerbissen

Der Frühling zeigt sich von seiner schönsten Seite und tut unserer Seele mit bunten Farben etwas Gutes. Aber auch für den Genuss sorgt die Natur, denn Bärlauch, Rhabarber oder Blattspinat haben Saison und bringen Farbe auf den Teller.

So sind in diesem Monat unter anderem frische sowie vitaminreiche Rezepte gefragt, wie Bärlauchquark Bärlauchsuppe, Bärlauch-Gnocchi, Rhabarberkuchen mit Streuseln, Rhabarberkompott, Pasta mit cremiger Spinat-Sauce, Kartoffel-Spinat Gratin.

Aber auch Klassiker, die allzeit beliebt sind sowie preiswerte Alltagsgerichte, wie Quarkbällchen, Kartoffelsuppe, Blumenkohlsuppe, einfacher Nudelauflauf, Cevapcici, Brokkoli-Feta-Auflauf, Omas Käsespätzle, Nudelsalat mit Joghurt-Dressing, Gnocchi, Amerikanische Mac and Cheese, Lasagne Bolognese, Fladenbrot oder Graupensuppe kommen im Monat März gerne auf den Tisch. Viele Gerichte davon gelingen mit nur wenigen Zutaten, die in jedem Vorratsschrank zu finden sind.

Manchmal steht einem der Sinn aber auch nach einem herzhaften Braten oder deftigen Fleischgerichten. Sauerbraten Fränkische Schäufele, Spareribs aus dem Backofen, Österreichischer Tafelspitz oder Omas Hackbraten sind sie am sonntäglichen Teller der absolute Höhepunkt. Passende Beilagen sind beispielsweise Rotkohl, Reis oder Spätzle.

French Toast, Pfannkuchen, Pancakes oder Waffeln, Crêpes, Kuchen und Torten, wie Zitronenkuchen, Gedeckter Apfelkuchen aus Mürbteig, Philadelphiatorte oder schnelle Tassenkuchen versüßen uns den Alltag und die Zeit zuhause.