B52

3 Zutaten, 3 Schichten und das Ganze klein und heiß - das ist der B52 Cocktail. Wie er perfekt gelingt, verraten wir hier.

B52

Bewertung: Ø 4,5 (239 Stimmen)

Zutaten

3 cl Baileys, Irish Cream
1 cl Kaffeelikör, Kahlúa
2 cl Rum, Jamaikarum
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. In einem hitzebeständigen Schnapsglas erst Kaffeelikör, Baileys und dann den Rum über den Rücken eines Barlöffels vorsichtig einfließen lassen. Dabei darauf achten, dass 3 klar abgegrenzte Schichten entstehen.
  2. Dann den Rum anzünden und sofort servieren. Ein B52 wird mit einem Strohhalm getrunken, diesen separat dazulegen.

Tipps zum Rezept

Es heißt, dass das B52 Rezept seinen Namen von der Boing B52 hat, die im Vietnamkrieg Brandbomben abwarf.

Ähnliche Rezepte

Caipiroska

Caipiroska

Der Caipiroska-Cocktail ist eine Variante des Klassikers Caipirinha. Beim Rezept spielt allerdings Wodka anstelle von Cachaca die Hauptrolle.

Caipirinha

Caipirinha

Caipirinha ist ein Kult-Cocktail aus Brasilien, der in jeder Bar gemixt wird. Mit dem richtigen Rezept kann dieser auch selber zubereitet werden.

Frucht Cocktail

Frucht Cocktail

Das perfekte Sommer-Rezept für einen fruchtigen Cocktail mit Ananas, Bananen und Erdbeeren und etwas weißen Rum.

Frozen Margarita

Frozen Margarita

Bei der Zubereitung dieses tollen Cocktails ist etwas Fingerspitzengefühl gefragt. Das gemixte Crushed Ice verleiht dem Drink die "Frozen"-Optik.

Red Russian

Red Russian

Der traditionsreiche Kirschlikör verleiht dem Red Russian Cocktail die wunderbar rote Farbe und nimmt dem Wodka etwas die Schärfe.

Batida de Coco

Batida de Coco

Batida de Coco schmeckt herrlich nach Kokos und Ananassaft, so dass man sich gleich wie unter Palmen fühlt. Hier das Rezept für den sahnigen Drink.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
Hugo

Hugo

1.742 Bewertungen