Bananenchips selber machen

Knusprige Bananenchips schmecken als Snack super lecker, aber auch als Topping für Müsli und Co machen sie eine gute Figur. Hier das Rezept.

Bananenchips selber machen

Bewertung: Ø 4,7 (39 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

200 g Bananen, leicht grün
1 Spr Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Bananen schälen und in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden (je dünner, desto knuspriger).
  2. Danach die Bananenscheiben mit etwas Zitronensaft beträufeln, nebeneinander auf eine Dörrfolie legen und im Dörrautomat bei 70 Grad für 12-14 Stunden trocknen lassen.

Tipps zum Rezept

Die Bananenchips in einer luftdicht verschließbaren Dose aufbewahren.

Je nach Belieben können die Bananenchips vor dem dörren mit einer Prise Zimt oder Vanille gewürzt werden.

User Kommentare