Fettarme Kartoffelspalten

Fettarme Kartoffelspalten aus dem Ofen sind nicht nur gesund sondern schmecken auch super lecker.

Fettarme Kartoffelspalten

Bewertung: Ø 4,1 (13 Stimmen)
60 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

500 g Kartoffel
1 EL Olivenöl
0.5 TL Salz
1 Stk Knoblauchzehe
0.5 Bund Thymian
1 Pa Basilikumblätter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die fettarmen Kartoffelspalten die Kartoffeln gut waschen und in Spalten schneiden. Wer mag kann die Kartoffeln auch noch pellen, ist aber nicht notwendig und ungeschälte Kartoffeln schmecken auch besser.
  2. Danach die Kräuter waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Die Knoblauch schälen und ebenfalls klein hacken.
  3. Anschießend die Kartoffelspalten mit den gehackten Kräutern, Knoblauch, Öl und Salz in eine Schüssel geben, einen Deckel raufgeben und die Schüssel kräftig schütteln, damit sich alles gut vermischt.
  4. Nun den Inhalt der Schüssel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen, bei 180 Grad Umlauft, für ca. 45 Minuten, goldbraun backen. Die Kartoffeln sollten nicht übereinander liegen, sonst werden sie nicht knusprig.

Tipps zum Rezept

Die Kräuter kann man auch weglassen. Zusätzlich könnte man die Kartoffelspalten auch mit Paprikapulver oder schwarzem Pfeffer würzen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte