Kartoffel-Gemüse-Pfanne mit Ei

Dieses Rezept für Kartoffel-Gemüse-Pfanne mit Ei ist fettarm, schmackhaft und gesund.

Kartoffel-Gemüse-Pfanne mit Ei

Bewertung: Ø 4,5 (49 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

800 g Kartoffeln, festkochend
200 g Mais (Dose)
6 Stk Eier
80 g Petersilie, fein gehackt
2 EL Rapsöl
20 Stk Tomaten, klein
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Kartoffel-Gemüse-Pfanne mit Ei zuerst die festkochenden Kartoffeln mit einem Kartoffelschäler oder -messer sorgfältig schälen, waschen und in einem großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Nun die Kartoffeln für 10 Minuten kochen, danach vorsichtig abgießen und in Scheiben schneiden.
  2. Nebenbei das Rapsöl in einer flachen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin für einige Minuten anbraten.
  3. Die Tomaten waschen, mit einem Küchentuch abtupfen und danach vierteln. Den süßen Mais aus der Dose in ein Sieb geben, gut abspülen und abtropfen lassen. Dann die geviertelten Tomaten sowie den Mais zu den Kartoffeln geben und vorsichtig unterheben.
  4. Danach die Eier sowie eine Prise Salz und Pfeffer in einer Schüssel mithilfe eines Schneebesens verrühren und zu den übrigen Zutaten in die Pfanne geben. Alles gut vermischen und für 5 Minuten stocken lassen. Zwischendurch immer wieder vorsichtig umrühren, um zu vermeiden, dass etwas anbrennt.

Tipps zum Rezept

Die Kartoffel-Gemüse-Pfanne mit Ei der gehackten Petersilie bestreut servieren.

Zusätzlich passt dazu Putenbrust. Dafür diese lediglich waschen, in Streifen schneiden und gut anbraten. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Dazu passt ein leckerer Dip aus Quark, Gartenkräutern, etwas Salz und Pfeffer, sowie mit einem Spritzer Zitrone.

Als Alternative zu den Kartoffeln, können nach Geschmack auch wunderbar bissfest gekochte Nudeln verwendet werden, wie auch aromatische Süßkartoffeln.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte