Kraftbrühe

Diese simple aber trotzdem leckere Kraftbrühe wurde schon zu Großmutters Zeiten bei Unwohlsein serviert und hat sich bis heute bewährt.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

250 g Rindfleisch, mager
1 Stk Rübe, gelb
180 ml Wasser
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Fleisch waschen, trocken tupfen und durch den Fleischwolf drehen.
  2. Hiernach die Rübe putzen und mit einer Küchenreibe grob reiben.
  3. Nun die geriebenen Rüben zusammen mit dem Fleisch in ein Einmachglas geben.
  4. Im nächsten Schritt das Wasser dazugießen und das Salz einrühren.
  5. Daraufhin das Einmachglas 2 Stunden im Wasserbad bei 60 °C erwärmen.
  6. Zuletzt die Flüssigkeit durch ein Sieb oder ein Tuch seihen und die Kraftbrühe direkt warm servieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte