Omas Küche

Omas Küche

Gerne wird nach traditionellen Rezepten, eben Omas Küche, gekocht. Haben die bodenständigen, einfachen Rezepte doch einen unvergleichlichen Geschmack. Ein herrliches Bauerngröstl ist unwiderstehlich, der Apfelstrudel eine Spezialität, die einfach immer passt. Oma hat eben gewusst, was schmeckt. Einfache Zutaten werden zu einem Erlebnis der Sinne und das gilt für Jung und Alt.

Unser Tipp: Die Rezepte einfach ausprobieren! Das Revival der alten Kochbücher hat die moderne Küche erreicht und das ist gut so! Omas Küche ist leicht nachzukochen und schmeckt.

Rezepte weiter einschränken:

Deutschland (332), Einfache Rezepte (310), Backen (212), Billig - Preiswert (198), Grundrezepte (196), Leichte Rezepte (177), Winter (172), Herbst (163), schnelle Rezepte (149), Dessert (136), Gemüse (132), Süßspeisen (105), Frühling (95), Sommer (91), Kuchen (88), Weihnachten (86), Vegetarisch (83), Braten (78), Kochen mit Kindern (73), Österreich (70)

weitere Einschränkungen...

Beliebteste Omas Küche Rezepte

Butterplätzchen

Butterplätzchen

2334 Bewertungen

Vor allem Kinder werden von den leckeren Butterplätzchen begeistert sein, aber auch Große werden dieses einfache Rezept lieben.

Pfannkuchen nach Omas Art

Pfannkuchen nach Omas Art

343 Bewertungen

Pfannkuchen sind ein beliebter Klassiker - mit diesem Grundrezept nach Omas Art gelingen die leckeren Eierkuchen einfach und schnell.

Spätzleteig

Spätzleteig

239 Bewertungen

Mit diesem Grundrezept für einen original schwäbischen Spätzleteig gelingen diese einfach und schnell.

Mehlpfannkuchen

Mehlpfannkuchen

203 Bewertungen

Mehlpfannkuchen können nach Belieben gefüllt und belegt werden. Mit diesem Rezept sind diese sind rasch zubereitet und schmecken Groß und Klein.

Hasenbraten

Hasenbraten

227 Bewertungen

Die Zubereitung dieses köstlichen Hasenbratens bereitet wenig Mühe und ist auch von unerfahrenen Hobbyköchen schnell zu kochen. Hier das Rezept dazu.

Einfaches Palatschinkenrezept

Einfaches Palatschinkenrezept

159 Bewertungen

Mit diesem einfachen Rezept für Palatschinken gelingen diese garantiert und werden der ganzen Familie schmecken.

Krümelkuchen mit Apfelmus

Krümelkuchen mit Apfelmus

182 Bewertungen

So schnell, so einfach und so gut ist kaum ein anderes Rezept. Krümelkuchen mit Apfelmus schlägt alle Rekorde.

Kasslerbraten

Kasslerbraten

233 Bewertungen

Mit diesem Rezept für Kasslerbraten gelingt mit wenig Aufwand ein super saftiger Braten. Dieser wird im Topf zubereitet.

Butterhupferl

Butterhupferl

452 Bewertungen

Die köstlichen Butterhupferl zergehen auf der Zunge und sind ein wahrer Genuss. Hier das Rezept für die Weihnachtszeit.

alle Omas Küche Rezepte

Oma kocht am besten

Oma ist die Beste: Das gilt auch für die besten Rezepte aus Omas Repertoire. Gute Hausmannskost und regionale Spezialitäten gehören oft dazu. Wer seiner Oma einmal eine Freude machen möchte, kocht die besten Rezepte aus Omas Küche für sie nach. Das ist nicht nur ein schönes Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk, sondern auch eine echte Ehrung für die eigene Oma. Nachfolgend gibt es leckere Vorschläge, die gerne nachgekocht werden dürfen.

Wärmende Suppen und Einlagen

Besonders zur kalten Jahreszeit sind wärmende Suppen genau das Richtige. Schon Großmutter wusste, was in eine ordentliche Suppe gehört. Zu den beliebtesten Rezepten zählen Hühner-, Perlgraupen-, Zwiebel- oder Krautsuppe. Eine kräftige Rinderbrühe hält jede Erkältung fern. Als Einlage dienen Suppengrün, Buchstabennudeln oder auch Eiernockerln. Diese sind besonders an Feiertagen begehrt und verfeinern jede Suppe. Auch Eierstich ist schnell gemacht und hält lange satt. Solche Suppen liefern viele Vitamine und wärmen von innen. Außerdem kosten sie nicht viel und sind fix zubereitet. Egal ob als Vorspeise an Weihnachten oder als volle Mahlzeit an heißen Sommertagen: eine Suppe aus Omas Küche schmeckt immer noch am besten.

Deftige Speisen aus Omas Küche

Kein Restaurant auf der Welt kann den guten Geschmack von Omas Rezepten nachahmen. Gerade am Sonntag wird meist ein Festessen aufgefahren, von dem man noch Tage essen könnte. Saftiger Schweinsbraten mit selbst gemachten Semmelknödeln und Rotkohl sind ein wahrer Genuss für Groß und Klein. Eine andere Möglichkeit sind selbst gemachte Spätzle und deftiger Gulascheintopf. Ist einmal Hackfleisch von Frikadellen übrig geblieben, kann daraus im Nu Reisfleisch gemacht werden. Auch das ist eine typische Art à la Großmutter: aus den Resten vom Vortag etwas Neues und Leckeres zu kreieren. Damit spart man Zeit und Geld.

Süßes und Gebäck

Als Dessert eignen sich Palatschinken oder Kaiserschmarrn, die nach alter Tradition zubereitet werden. Dazu reicht man eingelegte Pflaumen, selbst gemachtes Apfelmus oder Marmelade mit den Früchten aus Omas Garten. Zu den Süßspeisen zählen Weincreme, Quarknudeln oder Schokomousse. Nicht nur an Weihnachten schmecken Vanillekipferl oder Lebkuchen nach Omas Art besonders gut. Auch Quarktaschen mit Kirschen gefüllt, Hefezopf, Apfelstrudel, Biskuitrolle oder saftiger Mohnkuchen sind ein wahrer Genuss.