Valentinstagsmenü klassisch

Dieses klassische Valentinstagsmenü besticht durch Tradition und Moderne. Trotzdem kommt der Genuss dabei nicht zu kurz. Perfekt für ein romantisches Dinner.

Liebe geht bei diesem Menü bestimmt durch den Magen.Liebe geht bei diesem Menü bestimmt durch den Magen. (Foto by: paulgrecaud / Depositphotos)

Eine leichte Weißweinsuppe mit Lachs sorgt für einen traumhaften Start mit diesem 3-Gänge-Menü. Die selbstgemachte Gemüsebrühe verleiht dieser Suppe noch dazu das gewisse Aroma. Als Hauptgang wird ein gefüllter Rollbraten mit selbstgemachten Kroketten und Pfeffersauce serviert. Den Abschluss bilden Apfelrosen mit Blätterteig, die für zarten Genuss sorgen.

Weißweinsuppe mit Lachs

Weißweinsuppe mit Lachs

16 Bewertungen

Diese köstliche Weißweinsuppe wird mit Lachs verfeinert und eignet sich als feine Vorspeisensuppe. Hier das Rezept.

Gemüsebrühe selber machen

Gemüsebrühe selber machen

336 Bewertungen

Mit diesem Rezept kann eine gesunde sowie schmackhafte Gemüsebrühe selbst zubereitet werden - ein Genuss!

Rollbraten gefüllt

Rollbraten gefüllt

852 Bewertungen

Das Rezept für gefüllten Rollbraten ist ganz einfach zubereitet. Aufgeschnitten sehen die Bratenscheiben toll aus.

Selbstgemachte Kroketten

Selbstgemachte Kroketten

3 Bewertungen

Nach diesem Rezept gelingen ganz einfach selbstgemachte Kroketten, die sehr gut zu Fleischgerichten passen.

Pfeffersauce

Pfeffersauce

2.512 Bewertungen

Diese köstliche Pfeffersauce passt wunderbar zu Fleisch- und Wildgerichten. Das Rezept verwendet grünen Pfeffer für eine milde Schärfe.

Schnelle Apfelrosen mit Blätterteig

Schnelle Apfelrosen mit Blätterteig

2.209 Bewertungen

Optisch und geschmacklich machen diese schnellen Apfelrosen mit Blätterteig viel her. Dieses Rezept garantiert großen Zuspruch an der Kaffeetafel.

 


Bewertung: Ø 3,6 (8 Stimmen)

Das könnte Sie auch interessieren

User Kommentare