Weihnachtsmenü mit Gans

Vielerorts gehört ein saftiger Gänsebraten einfach zum Weihnachtsfest dazu. Dazu eine perfekte Vorspeise und ein abrundendes Dessert - et voilà: Fertig ist ein köstliches 3-Gang-Weihnachtsmenü.

Tortellini-Suppe

Tortellini-Suppe

30 Bewertungen

Dass die italienische Pasta auch als Suppeneinlage gut schmeckt erkennt man beim Genuss vom Rezept für Tortellini-Suppe.

Gebratene Gans nach traditioneller Art

Gebratene Gans nach traditioneller Art

29 Bewertungen

Gebratene Gans nach traditioneller Art ist ein Festessen und schmeckt vorzüglich. Diese Rezept ist nicht sehr aufwendig und reicht für 6 Personen.

Rotkohl

Rotkohl

23 Bewertungen

Rotkohl ist eine tolle Beilage für Wild oder Braten. Ein köstliches einfaches und preiswertes Rezept.

Lebkuchentiramisu im Glas

Lebkuchentiramisu im Glas

81 Bewertungen

Dieses köstliche Lebkuchentiramisu wird mit Kirschen zubereitet und im Glas serviert. Ein tolles Dessert für die Weihnachtszeit!

Als empfehlenswerte und etwas außergewöhnliche Vorspeise empfehlen wir eine Tortellinisuppe, die auch optisch etwas her macht.

Der Gänsebraten mit einer fruchtigen Füllung ist einfach in der Zubereitung und wird für Beisterung an der festlich gedeckten Weihnachtstafel sorgen. Als Beilage wird ganz traditionell Rotkohl serviert.

Ein Lebkuchentiramisu bildet den krönenden Abschluss dieses Festessens.


Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Das könnte Sie auch interessieren

User Kommentare