Pisco Sour

Pisco Sour ist ein beliebter Cocktail aus Südamerika, der mit einer Eiweißhaube serviert wird. Hier das Rezept zum Selbermixen.

Pisco Sour

Bewertung: Ø 4,0 (4 Stimmen)

Zutaten

6 cl Pisco
1 Dash Angostura Bitters
4 cl Limettensaft, frisch gepresst
2 cl Zuckersirup
1 Stk Eiweiß, sehr frisch
5 Stk Eiswürfel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst Pisco, Limettensaft, Zuckersirup sowie Eiweiß in einen Shaker geben und für ca. 10 Sekunden schütteln.
  2. Anschließend die Eiswürfel hinzugeben und erneut für 10 Sekunden schütteln.
  3. Zum Schluss Pisco Sour durch einen Hawthorne-Strainer sowie durch ein Feinsieb in ein Tumbler Glas abseihen und mit Angostura Bitters beträufelt servieren.

Ähnliche Rezepte

Frucht Cocktail

Frucht Cocktail

Das perfekte Sommer-Rezept für einen fruchtigen Cocktail mit Ananas, Bananen und Erdbeeren und etwas weißen Rum.

Coco Loco

Coco Loco

Jede Menge Kokosnuss macht dieses Rezept für den Coco Loco Cocktail so besonders. Die Mischung mit Rum ergibt einen exotisch-süßen Trinkgenuss.

Caipirinha

Caipirinha

Caipirinha ist ein Kult-Cocktail aus Brasilien, der in jeder Bar gemixt wird. Mit dem richtigen Rezept kann dieser auch selber zubereitet werden.

Frozen Margarita

Frozen Margarita

Bei der Zubereitung dieses tollen Cocktails ist etwas Fingerspitzengefühl gefragt. Das gemixte Crushed Ice verleiht dem Drink die "Frozen"-Optik.

Sex on the Beach

Sex on the Beach

Einer der bekanntesten Longdrinks ist zweifelsfrei der Sex on the Beach Cocktail. Ob dafür sein ausgefallener Name oder das Rezept verantwortlich ist?

Red Russian

Red Russian

Der traditionsreiche Kirschlikör verleiht dem Red Russian Cocktail die wunderbar rote Farbe und nimmt dem Wodka etwas die Schärfe.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
Hugo

Hugo

1.737 Bewertungen