Holunderblütensirup

Ob als Schorle oder Hugo, Holunderblütensirup schmeckt nicht nur im Sommer. Mit diesem Rezept kommt man auch im Winter auf den Geschmack!

Holunderblütensirup

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
40 Minuten

Zutaten für 20 Portionen

15 Stk Holunderblütendolden
5 Stk Bio-Zitrone
1.5 l Wasser
2 kg Zucker
2 Pk Zitronensäure
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Holunderblütensirup als erstes die Zitronen in Scheiben schneiden und mit den Holunderdolden und dem Wasser in einer großen Schüssel 4 Tage im Kühlschrank lagern.
  2. Das Ganze durch ein Sieb gießen und in einem großen Topf auffangen.
  3. Nun mit dem Zucker und der Zitronensäure verrühren und 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Anschließend den Holunterblütensirup in saubere Flaschen abfüllen und kühl aufbewahren.

Ähnliche Rezepte

Mediterranes Gurken-Gazpacho

Mediterranes Gurken-Gazpacho

Ein Mediterranes Gurken-Gazpacho ist eine tolle Erfrischung an heißen Sommertagen. Die würzige Variante ist die leichte Alternative zu warmen Speisen

User Kommentare

Ähnliche Rezepte