Knoblauch-Hühnchen

Knoblauch-Hühnchen ist nach diesem Rezept unglaublich schnell zubereitet und schmeckt zudem noch sehr gut.

Knoblauch-Hühnchen

Bewertung: Ø 4,5 (14 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

10 g Knoblauchzehen
30 ml Olivenöl
15 g Paniermehl
10 g Parmesan, gerieben
2 Stk Hühnerbrustfilets, je ca. 150 Gramm
1 EL Öl, für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 220 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und eine Auflaufform mit dem Öl befetten.
  2. Jetzt die Knoblauchzehen schälen, in einen Kochtopf geben, dann langsam das Olivenöl hinzugeben, damit das Öl das Knoblaucharoma aufnehmen kann.
  3. Danach den Parmesan sowie das Paniermehl in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  4. Als Nächstes die Hühnerbrustfilets gut in dem Knoblauch-Öl schwenken und danach in der Parmesan-Paniermehl-Mischung panieren.
  5. Dann die Knoblauch-Hühnchen in die vorbereitete Auflaufform legen und für ca. 30 Minuten in den Backofen geben.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte