Limettensorbet

Dieses einfache Dessertrezept für Limettensorbet sorgt für einen tollen Frischekick, vor allem an heißen Sommertagen.

Limetten-Sorbet

Bewertung: Ø 4,4 (238 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Limetten, Bio
250 g Zucker
250 mg Wasser
6 Bl Basilikum
4 Stk Minzblätter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für ein erfrischendes Limettensorbet die Schale von 4 Limetten abreiben und zusammen mit dem Zucker in das Wasser einrühren. Der Zucker löst sich leichter auf wenn man das Wasser auf der Kochplatte oder in der Mikrowelle erwärmt.
  2. Nun alle Limetten auspressen und zunächst 3/4 des Limettensaftes hinzugeben und je nach Geschmack und persönlicher Vorliebe noch mehr Saft beifügen.
  3. Die gewaschenen Basilikumblätter im Mörser zerstoßen und mit in das Wasser geben. Etwa 5 Minuten ziehen lassen, dann durch ein Sieb in eine Schale gießen.
  4. Die Schale für 25 Minuten in den Gefrierschrank stellen, dann das Sorbet mit einem Schneebesen aufschlagen und nochmals für rund 60 Minuten gefrieren lassen.
  5. Mit einem Esslöffel oder Eisportionierer kleine Kugeln abstechen und in Dessertschalen anrichten.

Tipps zum Rezept

Das Limettensorbet mit Minzblättern und dünnen Limettenscheiben garnieren.

Passend für jede Party ist eine Kugel Limettensorbet in ein beliebiges Cocktailglas geben, mit Sekt, Prosecco oder Champagner auffüllen und das Glas mit Limettenscheiben dekorieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte