Sorbet Rezepte

Sorbet Rezepte

Sorbets werden zumeist aus Fruchtsaft zubereitet, aber auch Gemüse oder Champagner und Wein können für die halbgefrorene Speise verwendet werden. Sorbet Rezepte sind leicht, denn auf Sahne oder Fett wird verzichtet. Im Grunde kann man Sorbets ganz einfach zubereiten, sie gelingen praktisch immer und sind entweder herrliches Dessert oder, wenn sie sauer sind, verdauungsfördernde Zwischenmahlzeit. Speziell im Sommer sind Sorbets eine klassische Erfrischung, aber auch für das perfekte Menü zum Abschluss ist ein selbstgemachtes Sorbet nach Rezept ein besonderes Highlight.

Aufgelistet haben wir für Sie tolle Sorbet Rezepte, die Ihnen bestimmt schmecken werden.

Rezepte weiter einschränken:

Dessert (51), Sommer (29), Eis (27), Kalte Speisen (18), Vegan (13), Süßspeisen (12), Obst (10), Italien (8), Einfache Rezepte (7), Deutschland (6), Kochen mit Kindern (5), Orangen (4), Limetten (4), Muttertag (3), Zuckerfrei (3), Gesunde Rezepte (3), Glutenfrei (3), Partyrezepte (3), Melonen (3), schnelle Rezepte (3)

weitere Einschränkungen...

Beliebteste Sorbet Rezepte

Sekt-Sorbet

Sekt-Sorbet

170 Bewertungen

Sekt-Sorbet ist ein ideales Rezept für festliche Anlässe. Ein feierliches Essen kann man mit diesem Rezept glanzvoll abschließen.

Limettensorbet

Limettensorbet

198 Bewertungen

Dieses einfache Dessertrezept für Limettensorbet sorgt für einen tollen Frischekick, vor allem an heißen Sommertagen.

Orangensorbet

Orangensorbet

155 Bewertungen

Dieses köstliche Orangensorbetrezept benötigt nur wenige Zutaten und schmeckt himmlisch. Völlig zuckerfrei tut es auch dem Körper gut!

Kiwi-Sorbet ohne Eismaschine

Kiwi-Sorbet ohne Eismaschine

95 Bewertungen

Mit diesem einfachen Rezept gelingt ein fruchtiges Kiwi-Sorbet ganz ohne Eismaschine. Zum Dahinschmelzen gut.

Weineis

Weineis

91 Bewertungen

Als Dessert ist dieses tolle Weineis einfach ein Gedicht. Überzeugen Sie sich selbst und versuchen Sie doch dieses Rezept.

Blutorangen-Sorbet

Blutorangen-Sorbet

39 Bewertungen

Besonders in der Adventszeit ist dieses Blutorangen-Sorbet ein Hit. Ein Dessert-Rezept, das verzaubert.

Beeren-Kokos-Sorbet

Beeren-Kokos-Sorbet

39 Bewertungen

Hier ist ein Rezept für ein erfrischendes, figurfreundliches Dessert. Beeren-Kokos-Sorbet ist höchster Genuss ohne Reue!

Melonensorbet

Melonensorbet

28 Bewertungen

Eine fruchtige Erfrischung bei warmen Temperaturen im Sommer ist eindeutig Melonensorbet. Die Zubereitung Schritt für Schritt zeigt das Rezept.

Erdbeersorbet

Erdbeersorbet

34 Bewertungen

Dieses Erdbeersorbet ist ein tolles Dessert für heiße Tage. Dieses Rezept schmeckt echt lecker und ist einfach zubereitet.

Zitronensorbet mit Basilikum

Zitronensorbet mit Basilikum

32 Bewertungen

Das Rezept für das Zitronensorbet mit Basilikum ist eine leckere Versuchung, die erfrischt und nicht zu süß ist. Das Basilikum gibt Farbe.

Neueste Sorbet Rezepte

Kaffee-Sorbet

Kaffee-Sorbet

2 Bewertungen

Lecker, kühl und einfach zum Genießen ist dieses leicht zubereitete Kaffee-Sorbet. Das Rezept gelingt in wenigen Schritten.

Beerensorbet

Beerensorbet

0 Bewertung

Diesen aromatisch-fruchtigen Beerensorbet kann einfach keiner widerstehen. Gut, dass dieses Rezept bereits in wenigen Schritten gelingt.

Apfel-Sorbet

Apfel-Sorbet

0 Bewertung

Frisch und saftig wie ein Apfel ist dieses leckere Apfel-Sorbet. Das Rezept gibt noch ein wenig Calvados dazu und hebt damit den Geschmack.

Kirschsorbet

Kirschsorbet

19 Bewertungen

Ein köstliches Kirschsorbet lässt sich auch sehr gut ohne Eismaschine zubereiten. Das Rezept ist einfach, allerdings benötigt es eine lange Kühlzeit.

Melonensorbet mit Zitrone

Melonensorbet mit Zitrone

1 Bewertung

Dieses Rezept ist erfrischend und fruchtig - perfekt für den Sommer! Das Melonensorbet mit Zitrone kommt zudem völlig ohne Zucker aus.

alle Sorbet Rezepte

Dieser köstliche Trumpf veredelt jedes Menü

Das Halbgefrorene hat eher in den heißen Monaten als erfrischendes Dessert oder fruchtige Kleinigkeit für zwischendurch Konjunktur. Allerdings kann die coole Speise auch im Rahmen eines mehrgängigen Menüs serviert werden. Zwischen erstem oder zweitem Gang und vor dem Hauptgang ist seine feste Position. Dann überbrückt es die Zeit bis zum Servieren des Herzstücks der Menüfolge und bereitet den Magen mit seiner kühlen Geschmeidigkeit auf den nächsten Geschmackshöhepunkt vor. Eher selten wird es als Auftakt eines Menüs gereicht.

Leichte Speise mit überraschenden Nuancen

Im Gegensatz zum klassischen Eis wird ein Sorbet nicht mit Milch, Sahne und Ei zubereitet. Seine Flüssigkeitskomponenten können der Saft der verarbeiteten Früchte sein, der Saft harmonierenden, anderen Obstes, Wasser, kalter Kaffee oder Tee und selbst Wein, Sekt und Champagner. Geschmacklich darf bei dem kühlen Zwischengang durchaus experimentiert werden. Selbst Chili, bunter Pfeffer, Nelken und Zimt verleihen ihm interessante Noten.

Fantasievolle Rezepte mit Früchten, Kräutern und Schokolade

Seine Markenzeichen sind die intensiven Aromen der zerkleinerten Zutaten und sein zarter Schmelz. Die fruchtigen Favoriten sind Johannisbeeren, Erdbeeren und Zitrusfrüchte. Die halbgefrorene Spezialität lässt sich auch aus Kräutern wie Minze, Basilikum, Zitronenmelisse unter Verwendung von kaltem Kräutertee herstellen. Während Früchte und Kräuter ganz auf das Aufkochen verzichten können, wird bei einem Schokoladensorbet zuerst Wasser mit Zucker aufgekocht und anschließend das Kakaopulver laut Rezept hinzugefügt.

Gelingt selbst im Tiefkühlfach

Die ideale Konsistenz rangiert zwischen halbgefroren und cremig. Auf keinen Fall darf ein Sorbet komplett gefroren und hart daher kommen. Zunge und Gaumen möchten eher sanft und kühl umworben werden. Die Zubereitung verlangt nicht unbedingt nach einer Eismaschine. Die Vorzüge einer Eismaschine liegen bei einem geringeren Zeitaufwand und dem automatischen Rührprozess. Ein Tiefkühlfach im heimischen Eisschrank erfüllt ebenfalls seinen Zweck. Gerührt werden muss hier in regelmäßigen Abständen. Je nach Menge kann die Kühlung im Tiefkühlfach bis zu drei Stunden in Anspruch nehmen. Das eifrige Rühren verhindert die unerwünschte Bildung von großen Eiskristallen und das Sorbet erreicht seinen gewünschten Aggregatzustand.