Traubenmarmelade

Für diese köstliche Marmelade werden Rosétrauben verwendet, die bei diesem Rezept auch für die angenehme Farbe sorgen.

Traubenmarmelade

Bewertung: Ø 4,3 (4 Stimmen)

Zutaten für 15 Portionen

1500 g Rosétrauben
1 kg Gelierzucker 1:1
0.5 Stk Zitrone
30 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Trauben waschen, Beeren verlesen und von den Rispen pflücken.
  2. Jetzt die Beeren zusammen mit dem Wasser in einen Topf füllen und kurz aufkochen lassen - dabei sollten die Beeren aufplatzen.
  3. Im Anschluss die Beeren durch ein feines Sieb streichen, sodass sich daraus 1000 ml Fruchtmasse ergeben.
  4. Nun die Fruchtmasse in einen sauberen Topf füllen und zum Abkühlen stellen.
  5. Danach den Saft der Zitrone auspressen und diesen zusammen mit dem Gelierzucker unter die kalte Fruchtmasse mengen.
  6. Anschließend das Ganze für ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und Gelierprobe machen.
  7. Zuletzt die Traubenmarmelade in vorbereitete, saubere Gläser füllen, gut verschließen, für 5 Minuten auf den Kopf stellen, dann wieder umdrehen und ganz abkühlen lassen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte