Herbst Rezepte

Herbst Rezepte

Wenn die Tage wieder kürzer und die Nächte länger werden darf herzhaft gekocht werden - denn der Herbst ist wieder da, und mit ihm, viele seiner köstlichen Garten Früchte. Der Herbst schenkt uns herrlich, frische Früchte die man in vielen leckeren Rezepten verarbeiten kann. Kürbissuppe, Wildmedaillons uns Apfelkuchen stehen auch wieder ganz oben am Speiseplan. Man freut sich wenn es ein wenig kühler wird auf ein warmes Süppchen, leckere Hauptspeisen und fruchtige Nachspeisen.

Hier finden Sie die besten Herbst Rezepte für die ganze Familie.

Rezepte weiter einschränken:

Deutschland (398), Winter (372), Kürbis (196), Backen (173), Einfache Rezepte (165), Vegetarisch (158), Suppen (152), Gemüse (147), Kartoffeln (119), Omas Küche (97), Braten (92), Gesunde Rezepte (90), Apfel (89), Käse (89), Billig - Preiswert (88), Vorspeise (85), Schweinefleisch (81), Eintopf (79), Kohl (73), Schmoren (71)

weitere Einschränkungen...

Beliebteste Herbst Rezepte

Omas Hirschgulasch

Omas Hirschgulasch

4.821 Bewertungen

Omas Hirschgulasch ist sehr einfach in der Zubereitung und schmeckt unglaublich gut. Dieses Rezept sollte man in der Wildsaison unbedingt ausprobieren

Apfeltaschen mit Blätterteig

Apfeltaschen mit Blätterteig

4.120 Bewertungen

Selbstgemachte Apfeltaschen mit Blätterteig und Zimt schmecken himmlisch. Mit fertigem Blätterteig sind diese Köstlichkeiten schnell zubereitet.

Hirschbraten

Hirschbraten

2.971 Bewertungen

Für alle Wildliebhaber ist dieser Hirschbraten mit einer sämigem Sauce genau richtig. Dieses einfache Rezept ist geschmacklich einfach toll.

Gebratene Gänsekeule

Gebratene Gänsekeule

2.757 Bewertungen

Besonders gerne werden gebratene Gänsekeulen am Martinstag oder an Weihnachten serviert, diese schmecken aber auch das ganze restliche Jahr über.

Zarte Rehkeule mit Rotweinsaue

Zarte Rehkeule mit Rotweinsaue

2.586 Bewertungen

Mit diesem Rezept wird die Rehkeule unglaublich zart und gut. Dazu wird passend eine Rotweinsauce serviert. Ein Rezept für alle Wildliebhaber.

Orangensauce

Orangensauce

2.188 Bewertungen

Diese leckere Orangensauce passt hervorragend zu Geflügel, wie Ente oder Hühnchen, aber auch zu Wildgerichten. Hier das schnelle Rezept.

Rehgulasch

Rehgulasch

2.192 Bewertungen

Dieses Rezept ist toll für die Wildsaison - so gelingt ein köstliches Rehgulasch mit Pfifferlingen.

Omas Entenbrust

Omas Entenbrust

1.900 Bewertungen

Dieses Rezept für Omas Entenbrust ist genau das Richtige für den Sonntag. Dazu wird eine köstliche Rotwein-Apfelsauce serviert.

Rotkohl

Rotkohl

1.460 Bewertungen

Mit diesem Rezept für Rotkohl gelingt eine köstliche, einfach und preiswerte Beilage zu Braten oder Wild.

Gänsebraten mit Semmelfüllung

Gänsebraten mit Semmelfüllung

1.197 Bewertungen

Gänsebraten mit Semmelfüllung ist etwas ganz Besonderes. Mit diesem Rezept gelingt ein richtiges Festmahl.

Neueste Herbst Rezepte

Süßer Maronireis

Süßer Maronireis

14 Bewertungen

Süßer Maronireis kann ganz einfach selbst gemacht werden. Mit diesem Rezept gelingt das beliebte Dessert der Altwiener Küche.

Maronen selber rösten

Maronen selber rösten

32 Bewertungen

Maronen schmecken vor allem im Herbst und Winter superlecker – und so einfach gelingen Maronen auch im eigenen Backofen.

alle Herbst Rezepte

Herbst in der Küche

Wenn es Herbst wird, gibt die Natur noch einmal alles. Farbenprächtiges Obst und Gemüse warten auf die Ernte, die Verarbeitung oder die Lagerung. Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe helfen, unser Immunsystem vor dem Winter noch einmal besonders zu stärken. Im Herbst freuen wir uns darauf, besondere Rezepte hervorzukramen und Speisen zu kochen, die es zu den anderen Jahreszeiten nicht gibt.

Obst und Gemüse im Herbst

Zu dieser Jahreszeit steht ein farbenprächtiges Sortiment an heimischen Früchten bereit. Äpfel, Birnen, Weintrauben und Quitten sind nur ein paar Beispiele dafür. Beim Gemüse gibt es viele verschiedene Kohlgemüsesorten, Salate, Zwiebel, Knoblauch, Rote Bete, die auch Rote Rüben genannt werden, und vor allem den Kürbis. Lange galt der Kürbis als Essen für Arme. Doch nun ist ein richtiger Kürbis-Boom ausgebrochen. Ohne Kürbiscremesuppe geht im Herbst einfach nichts. Wenn dann noch ein paar Tropfen Kürbiskernöl und geröstete Kürbiskerne die Suppe verfeinern, dann fühlt und schmeckt man den Herbst so richtig. Restaurants und Gasthäuser bieten sogar besondere Kürbiswochen auf ihren Speisekarten.

Manche Obst- und Gemüsesorten müssen gleich verkocht werden, andere sind bestens zum Lagern geeignet und versorgen uns den ganzen Winter. Das Einkochen wird immer beliebter und so entstehen im eigenen Haushalt wunderbare Marmeladen, Gelees, Kompotte und vieles andere, über das man sich im Winter freuen kann.

Der Herbst im Wald

Pilze wie Pfifferlinge, Parasol und Steinpilze haben im Herbst ebenfalls Saison - hier gehts zu den Pilz- & Pfifferling-Rezepten. Wer sich damit auskennt und die richtigen Plätze weiß, kann die Grundlage für Küchen-Spezialitäten selbst suchen. Champignons gibt es das ganze Jahr, aber Pilze aus dem Wald sind etwas Besonderes.

Auch die Wildsaison mit seinen vielen Wildrezepten fällt in den Herbst. Wild ist ein besonders eiweißreiches Fleisch, das kaum Fett enthält und besonders gesund ist.

Nüsse und Maronen

Im Herbst ist auch die Zeit für die Ernte von Wal- und Haselnüssen. Nüsse enthalten zwar relativ viel Fett, da es sich aber in hohem Ausmaß um ungesättigte Fettsäuren handelt, fördern Nüsse die Gesundheit.

Maronen, auch Maroni genannt, sind Ess- oder Edelkastanien. Sie gehören zum Herbst dazu. Ob gekocht, geröstet, als Suppe, Beilage oder Füllung der Weihnachtsgans oder als Püree für Desserts und Torten sind sie vielseitig verwendbar. Auch als Mehl werden sie wiederentdeckt.