Chiapudding mit Nüssen und Kokos

Dieser leckere Chiapudding mit Nüssen und Kokos ist herrlich lecker und zugleich noch gesund. Das Rezept sättigt und eignet sich auch zum Frühstück.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

400 ml Kokosmilch
50 g Chiasamen
1 Msp Vanille, gemahlen
0.5 TL Bio-Zimt, Sorte Ceylon
25 g Mandeln
25 g Walnusskerne
25 g Haselnusskerne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes die Chiasamen, Kokosmilch, Vanille und Zimt in eine Schale geben, verrühren und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank quellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Mandeln, Haselnusskerne sowie Walnusskerne grob hacken und für 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze ohne Fett in einer kleinen Pfanne anrösten.
  3. Dann die Nussmischung über den Chiapudding geben und das Ganze servieren.

Tipps zum Rezept

Der Chiapudding mit Nüssen und Kokos schmeckt auch mit Früchten wie Heidelbeeren oder Himbeeren sehr lecker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte