Buttertee

Buttertee ist ein gesundes Getränk aus Tibet, das mit Salz sowie Yakbutter zubereitet wird. Hier das Rezept.

Buttertee

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten

150 ml Wasser
1 Stk Teebeutel (Schwarztee)
1 Prise Salz
1 EL Yakbutter
40 ml Milch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Teebeutel hinzufügen, das Salz hinzugeben und das Ganze für ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  2. Im Anschluss den Topf von der Kochstelle nehmen und die Butter sowie die Milch hinzufügen.
  3. Danach den Teebeutel entfernen, Buttertee für ca. 2 Minuten gut durchmixen und in einer Schüssel anrichten.

Tipps zum Rezept

Traditionell wird Buttertee mit Yakbutter zubereitet, es kann hierfür jedoch auch eine normale Kuhbutter verwendet werden. Der Tee wird bereits zum Frühstück als auch zu allen anderen Mahlzeiten getrunken bzw. serviert.

Ähnliche Rezepte

Fencheltee

Fencheltee

Die heilende Wirkung des Fencheltee ist seit Jahrhunderten bekannt. Hier das Rezept für viele kleine Leiden.

Brasilien Lover

Brasilien Lover

Der Brasilien Lover ist ein heißer Tipp für Leute mit kühlem Köpfchen. Der alkoholfreie Tee-Mix ist der ideale Durstlöscher an heißen Tagen.

Lavendeltee

Lavendeltee

Für den Lavendeltee können getrocknete oder frische Blüten verwendet werden. Also zur Blütezeit an dieses Rezept denken und sammeln.

Melissentee

Melissentee

Mit diesem Melissentee gelingt ein gesunder und wohltuender Start in den Tag. Ein Rezept mit frischen Blättern.

Chai Latte

Chai Latte

Chai Latte ist ein ayurvedisches Trendgetränk, das aus Schwarztee, Milch und Gewürzen zubereitet wird. Hier das Rezept für Zuhause.

Oreganotee

Oreganotee

Der Oreganotee hat ein sehr intensives Aroma und ist eigentlich als Gewürz bekannt. Aber das Rezept hilft gegen kleine Beschwerden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte