Einfache Rezepte - Schweiz

Bereits eingeschränkt:

Schweiz [X]

Rezepte weiter einschränken:

Vegetarisch (3), Snacks (3), Kartoffeln (2), Billig - Preiswert (2), Käse (2), Herbst (2), Backen (2), Partyrezepte (2)

10 Rezepte gefunden - Seite 1 / 1
Zürcher Rösti

Zürcher Rösti

361 Bewertungen

Goldbraun gebraten kommt das Nationalgericht aus der Schweiz daher. Zürcher Rösti ist eine beliebte Beilage zu Fleischgerichten. Hier das Rezept.

Zürcher Geschnetzeltes

Zürcher Geschnetzeltes

75 Bewertungen

Zürcher Geschnetzeltes ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Bei dem bekannten Rezept greift jeder gerne zu.

Schweizer Wurstsalat

Schweizer Wurstsalat

128 Bewertungen

Beim Schweizer Wurstsalat ist die wichtigste Zutat der Schweizer Käse. Besonders empfehlenswert ist dieses Rezept an heißen Sommertagen.

Schweizer Lebkuchen

Schweizer Lebkuchen

291 Bewertungen

Saftiger Schweizer Lebkuchen vom Blech ist einfach und schnell in der Zubereitung. Ein tolles Rezept für die Weihnachtszeit!

Prussiens

Prussiens

13 Bewertungen

Diese Prussiens können sich nicht zwischen süß und salzig entscheiden. Darauf nimmt das Rezept Rücksicht und sie schmecken prima zu Wein und Käse.

Pilz-Raclette

Pilz-Raclette

100 Bewertungen

Ein Pilz-Raclette ist eine feine Variation. Zu besonderen Anlässen oder in geselliger Runde kommt dieses Rezept bestimmt gut an.

Orangenglace

Orangenglace

11 Bewertungen

Auch ohne Eismaschine gelingt dieses Orangenglace. Das Rezept benötigt dafür nur wenige Zutaten und zum Gefrieren einige Stunden Zeit.

Ofenguck

Ofenguck

8 Bewertungen

Ofenguck ist ein toller, vegetarischer Klassiker mit Kartoffeln. Mit diesem Rezept gelingt der einfache Auflauf aus der Schweiz.

Maronen selber machen

Maronen selber machen

55 Bewertungen

Was gibt es besseres als Maronen selber zu machen - bei uns in Deutschland heißen sie Edelkastanien, aber die Schweizer lieben ihre Maronen.

Vegane Käsefonduesauce

Vegane Käsefonduesauce

0 Bewertung

Diese vegane Käsefonduesauce ist super leicht und schnell selbst gemacht. Das Rezept ist gesund, lecker und frei von Milch sowie Gluten.