Ofenguck

Ofenguck ist ein toller, vegetarischer Klassiker mit Kartoffeln. Mit diesem Rezept gelingt der einfache Auflauf aus der Schweiz.

Ofenguck

Bewertung: Ø 4,4 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Kartoffeln, mehligkochend
340 ml Milch
35 g Butter
130 g Käse, gerieben (z.B.: Emmentaler)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1 Prise Muskat, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln schälen, waschen, in grobe Stücke schneiden, dann in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, zum Kochen bringen und für ca. 25 Minuten köcheln lassen bis die Kartoffelstücke gar sind.
  2. Im Anschluss abgießen und die Kartoffeln kurz abtropfen lassen.
  3. Den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  4. Nun die Butter sowie Milch zusammen mit den Kartoffelstücken in einen Topf oder Schüssel geben und alle Zutaten mit einem Kartoffelstampfer zu einer feinen Masse zerstampfen.
  5. Anschließend die Kartoffelmasse mit Salz, Pfeffer sowie Muskat würzen und alles gut verrühren.
  6. Jetzt noch den Käse untermengen, die Masse in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen auf der untersten Schiene für ca. 25 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Ofenguck ist eine tolle Möglichkeit, um übrig gebliebenen Kartoffelbrei zu verbrauchen.

Dazu frischen Salat reichen. Wer möchte, kann noch Schinken- oder Speckwürfel unter die Kartoffelmasse mischen.

Ähnliche Rezepte

Älplermagronen

Älplermagronen

Die Älplermagronen sind ein typisches Schweizer Gericht. Die beliebte Hausmannskost stammt ursprünglich von den Almhütten der Schweizer Sennen.

Schweizer Kartoffelpfannkuchen

Schweizer Kartoffelpfannkuchen

Kartoffelrösti oder Kartoffelpfannkuchen gelingen ganz einfach mit einem uralten Traditionsrezept aus der Schweizer Küche.

Schweizer Spinat Quiche

Schweizer Spinat Quiche

Eine leckere Spinat Quiche, nach einem Rezept aus der Schweiz, ist ein beliebtes Gericht für einen entspannten Abend mit Freunden.

Schweizer Käsefondue

Schweizer Käsefondue

Nicht nur zu Silvester ein Genuss: das Schweizer Käsefondue ist auch unter dem Jahr für alle Genießer ein Geschmackserlebnis!

Vogelheu

Vogelheu

Dieses Rezept für Vogelheu eignet sich ideal zur Resteverwertung, ist schnell gemacht und schmeckt nicht nur Kindern sehr gut.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte