Endiviensalat

Endiviensalat ist sehr gesund - hier das Rezept für Vegetarier mit Tipp für Fleischliebhhaber!

Endiviensalat

Bewertung: Ø 4,6 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Endiviensalat
0.5 Stk Zwiebel
1 TL Salz

Zutaten Für das Dressing

1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
0.5 TL Salatkräutermischung, getrocknet
1 Prise Zucker
1 EL Branntweinessig
3 EL Rapsöl
1 Msp Senf, mittelscharf
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Endiviensalatkopf zuerst in der Mitte halbieren. Anschließend braune und unschöne Blätter entfernen. Dann die beiden Hälften in dünne Streifen schneiden.
  2. Den geschnittenen Salat nun für 5 Minuten in lauwarmes Salzwasser einlegen, anschließend nochmal unter fließendem Wasser abspülen und mit der Salatschleuder trocken schütteln.
  3. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  4. Für das Dressing Essig, Öl, Senf, Salatkräuter, Salz, Zucker und Pfeffer in ein Glas mit Schraubverschluss füllen, Glas verschließen und kräftig schütteln.
  5. Zum Schluss Zwiebeln und Dressing über den Endiviensalat geben und gut durchmischen.

Tipps zum Rezept

Der Endiviensalat kann man mit angebratenen Speckwürfeln aufpeppen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte