Konfiserie Rezepte

Konfiserie Rezepte

Lust auf Pralinen, Marzipankekse, Lebkuchen, Torten, Kuchen oder Speiseeis? Dann sind Sie hir genau richtig! Hier bei unseren Konfiserie Rezepten, finden Sie sicher etwas, was Sie anspricht. Als Konfiserie werden Fein- oder Süßgebäck bezeichnet. Sie müssen kein Konditor oder Patisseur sein um diese leckeren Rezepte nachzubacken.

Hier finden Sie die besten Konfiserie Rezepte - süß, klein aber fein unsere Konfiserie Rezepte. Wir wünschen viel Spaß beim Backen!

Rezepte weiter einschränken:

Süßspeisen (32), Weihnachten (21), Dessert (20), Einfache Rezepte (20), Partyrezepte (14), Fingerfood (13), schnelle Rezepte (13), Kleingebäck (11), Backen (11), Weihnachtsplätzchen (10), Grundrezepte (10), Vegetarisch (9), Muttertag (8), Deutschland (8), Winter (7), Weihnachtsgebäck (7), Vegan (7), Billig - Preiswert (5), Kochen mit Kindern (5), Omas Küche (5)

weitere Einschränkungen...

Beliebteste Konfiserie Rezepte

Türkischer Honig

Türkischer Honig

533 Bewertungen

Das Rezept für die türkische Schleckerei kann mit einfachen Zutaten selbst zubereitet werden. Türkischer Honig ist allemal einen Versuch wert.

Fondant Grundrezept

Fondant Grundrezept

932 Bewertungen

Mit nur wenigen Zutaten und diesem Grundrezept ist die Zubereitung von selbstgemachtem Fondant sehr einfach.

Rumkugeln

Rumkugeln

272 Bewertungen

Das ultimative Rezept für den Advent ist und bleibt das für Rumkugeln - hier ein einfaches Rezept für diese Leckereien.

Weiße Schokokugeln mit Kokos

Weiße Schokokugeln mit Kokos

220 Bewertungen

Als Dessert oder kleines Geschenk sind diese herrlichen, weißen Schokokugeln mit Kokos einfach genial. Das Rezept für Schoko- und Kokosliebhaber.

Punschkugeln

Punschkugeln

274 Bewertungen

Die leckeren Punschkugeln schmecken einfach unwiderstehlich. Ein ideales Rezept, um Lebkuchenreste zu verwerten.

Rosa Zuckerguss

Rosa Zuckerguss

199 Bewertungen

Dieses Rezept wird zum Verzieren für die Torte zum Kindergeburtstag oder die Weihnachtsbäckerei benötigt. Rosa Zuckerguss ist sooo süß.

Baiser Grundrezept

Baiser Grundrezept

133 Bewertungen

Mit diesem Grundrezept für Baiser kann die Köstlichkeit ganz einfach selbst hergestellt werden.

Kaffee-Pralinen

Kaffee-Pralinen

96 Bewertungen

Kaffee-Pralinen sind ein Hingucker auf dem Plätzchenteller oder als Geschenk ein Volltreffer. Mit diesem Rezept gelingen die süßen Köstlichkeiten.

Baileyskugeln mit weißer Schokolade

Baileyskugeln mit weißer Schokolade

60 Bewertungen

Dieses Rezept für Baileyskugeln ist ein absoluter Hit in der Weihnachtszeit. Übrigens ist die Zubereitung dieser Weihnachtskonfiserie total easy.

Gebrannte Mandeln

Gebrannte Mandeln

88 Bewertungen

Gebrannte Mandeln sind beliebt für jeden Geschmack und ein tolles Mitbringsel. Dieses einfache Rezept gelingt garantiert.

Neueste Konfiserie Rezepte

Rumkugeln mit Kokos

Rumkugeln mit Kokos

0 Bewertung

Das Rezept für diese feine Delikatesse benötigt nicht viel Erfahrung in der Küche, gelingt immer und kreiert Rumkugeln mit Kokos. Einfach lecker.

Schokolade-Trüffel

Schokolade-Trüffel

3 Bewertungen

Herrlich köstlich schmecken diese Schokolade-Trüffel und sind zudem noch sehr einfach zubereitet. Das perfekte Rezept, um die Liebsten zu verwöhnen.

Schokokugeln mit Haselnüssen

Schokokugeln mit Haselnüssen

0 Bewertung

Das Rezept für diese leckeren Schokokugeln benötigt nur 3 Zutaten. Außerdem ist es vegan und lässt sich schnell zubereiten.

Rumkugeln

Rumkugeln

1 Bewertung

Mit diesem Rezept sind leckere Rumkugeln mit Schokolade, Nüssen und natürlich Rum schnell und einfach gemacht.

Kokos-Mandel-Pralinen

Kokos-Mandel-Pralinen

8 Bewertungen

Diese köstlichen Kokos-Mandel-Pralinen sind ganz einfach in der Zubereitung und zergehen auf der Zunge.

alle Konfiserie Rezepte

Konfiserie: feine Pralinen und Kekse

Die Konfiserie bezeichnet das Handwerk vom Herstellen feiner Pralinen und Gebäckstücke. Hergestellt werden die kleinen Naschereien von Konditoreien oder auch von Bäckereien. Daneben finden immer mehr Verbraucher daran Gefallen, selbst Pralinen und anderes Kleingebäck für den Eigenverbrauch oder auch als Geschenk für liebe Menschen anzufertigen. Für Kinder stellen die Zubereitungen eine wunderbare Möglichkeit dar, den Eltern in der Küche behilflich zu sein. Sie haben viel Freude daran und naschen natürlich liebend gern.

Vielzahl an Rezepten in Büchern, Zeitschriften und im Internet

Es gibt in Zeitungen und Zeitschriften, in Büchern und im Internet eine Fülle an leckeren Rezepten, wie sich die kleinen Naschereien zubereiten lassen. Da gibt es Zubereitungen mit heller oder dunkler Schokolade, mit Marzipan oder Nugat oder auch gesunde Leckereien mit Vollkorn und Nüssen. Wählen Sie die Varianten aus, die Sie selbst oder auch Familie und Freunde gern essen.

An die Küchenausstattung denken

Wer selbst eigene Pralinen anfertigen möchte, benötigt für die Herstellung der Naschereien nicht nur Waage, Schüsseln und Rührlöffel, sondern beispielsweise auch passende Förmchen, Obladen und Rosetten zum Befüllen mit der leckeren Masse. Ebenfalls praktisch ist eine Tülle, mit der sich der Teig exakt auftragen lässt. Bei der Bevorratung mit den entsprechenden Utensilien sollten die Verzierungen nicht vergessen werden. Auf die fertigen Pralinen lassen sich beispielsweise kleine Zuckerperlen oder Schokostreusel, Kaffeebohnen oder Marzipanfigürchen dekorieren. Werden die fertigen Pralinen und das Kleingebäck später verschenkt, benötigen Sie kleine durchsichtige Folienbeutel sowie Schleifenband. Sie können die genannten Utensilien in gut sortierten Kaufhäusern oder auch in großen Verbrauchermärkten kaufen.

Fein- und Süßgebäck verschenken

Wie bereits erwähnt, lassen sich die kleinen Süßigkeiten wunderbar verschenken. Anlässe können ein Geburtstag oder Weihnachten, ein Sommerfest, für das ein originelles Mitbringsel benötigt wird, oder ein anderer Anlass sein. Was halten Sie davon, die Kollegen auf Arbeit mit den kleinen Naschereien zu überraschen? Oder Sie geben Ihrem Kind einige Schokoladenpralinen mit in Kindergarten oder Schule. Möchten Sie die Naschereien als Geschenk weiterreichen, vergessen Sie beim Befüllen und Dekorieren der kleinen Folienbeutel nicht, auf einem Kärtchen den Namen und das Verzehrdatum zu notieren. Hängen Sie die Karte mit dem Schleifenband an die Tüte.