Schneebälle

Die leckeren Schneebälle sind wirklich ein Traum. Dieses einfache Rezept wird mit Biskuitteig, Ananasstücken, Eierlikör und Schlagsahne zubereitet.

Schneebälle

Bewertung: Ø 4,5 (623 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Biskuittortenboden
4 Schb Ananas, aus der Dose
5 EL Eierlikör
1 Bch Schlagsahne
1 Pk Vanillezucker
1 Pk Sahnesteif
120 g Kokosraspeln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Ananasscheiben in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Anschließend klein würfelig schneiden.
  2. Den Biskuittortenboden in kleine Stücke zerbröseln und in eine Schüssel geben.
  3. Die Ananasstücke dazugeben, den Eierlikör untermischen und alle Zutaten gründlich miteinander vermengen. Die Biskuitmasse anschließend in den Kühlschrank stellen.
  4. Als Nächstes die gut gekühlte Schlagsahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker steif aufschlagen.
  5. Die Schlagsahne vorsichtig unter die Biskuitmasse heben und danach für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  6. Im Anschluss daran aus der gekühlten Masse kleine Bälle daraus formen und in Kokosraspeln wälzen.
  7. Die hübschen Schneebälle danach zum Aushärten in den Kühlschrank stellen.

Tipps zum Rezept

Die Schneebälle lassen sich - statt mit Biskuit - auch gut mit trockenen Sand- oder Rührkuchenresten herstellen.

Gut gekühlt schmecken diese kleinen Köstlichkeiten am allerbesten. Insofern können sie auch bereits am Vortag zubereitet und über Nacht gekühlt werden.

Beim Rollen der Schneebälle eher klein denken, da sie mühelos in jeden Mund passen sollen.

Wer Gäste zum Adventskaffee geladen hat, setzt die weißen Kugeln in Pralinenkapseln, arrangiert sie auf einem Tablett und reicht sie den Gästen gut gekühlt. Die werden begeistert sein!

Ähnliche Rezepte

Baileyskugeln mit weißer Schokolade

Baileyskugeln mit weißer Schokolade

Das Rezept für Baileyskugeln mit weißer Schokolade ist in der Weihnachtszeit der Hit und die Zubereitung dieser köstlichen Konfiserie ist total easy.

Rum-Pralinen

Rum-Pralinen

Wirklich sehr einfach in der Zubereitung ist das Rezept für diese Rum-Pralinen. Auf weihnachtlichen Plätzchen-Tellern dürfen sie nicht fehlen.

Eierlikörpralinen

Eierlikörpralinen

Eierlikörpralinen sind eine süße Versuchung. Mit diesem Rezept sind die Naschereien leicht zu kreieren und eignen sich als tolles Geschenk.

Karamellbonbons

Karamellbonbons

Mit diesem Rezept gelingen süße, selbstgemachte Karamellbonbons. Perfekt als Geschenk oder zum selbst Vernaschen.

Kokoskugeln

Kokoskugeln

Kokoskugeln sind ein Pflicht-Rezept für Weihnachten. Diese süße Verführung wird mit Rum zubereitet und ist deshalb für Kinder nicht geeignet.

Kokostrüffel

Kokostrüffel

Kokostrüffel zergehen auf der Zunge. Das köstliche Rezept für die süßen Kugeln ist einfach in der Zubereitung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte