Fondant Grundrezept

Mit nur wenigen Zutaten und diesem Grundrezept ist die Zubereitung von Fondant sehr einfach und gelingt garantiert.

Fondant Grundrezept

Bewertung: Ø 3,8 (68 Stimmen)
25 Minuten

Zutaten für 1 Portionen

500 g Puderzucker
3 EL Zitronensaft
80 g Pflanzenfett
2 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für Fondant das Pflanzenfett in einen Topf geben und mit dem Zitronensaft sowie mit dem Wasser bei geringer Hitze zerlassen.
  2. Dann die Hälfte von dem Puderzucker dazusieben, kurz aufkochen lassen, die Masse glatt rühren und vom Herd nehmen. Nun den restlichen Puderzucker unterrühren.
  3. Die Arbeitsfläche mit etwas Puderzucker bestäuben und den Fondant darauf kalt kneten, bis er fest und seidig wird.

Tipps zum Rezept

Fondant kann zum Verzieren von Torten, Plätzchen und Kuchen verwendet werden.

Wenn man einen farbigen Fondant haben will, einfach ein wenig Lebensmittelfarbe oder Fruchtsaft mit dem Zucker einarbeiten. Der Fondant hält sich in Plastikfolie verpackt 2-3 Monate im Kühlschrank. Für eine 26er Torte braucht man ca. 600 g Rollfondant.

Ähnliche Rezepte

Hefeteig mit Trockenhefe ohne Ei

Hefeteig mit Trockenhefe ohne Ei

Mit diesem Rezept gelingt einfach und rasch ein lockerer Hefeteig, ganz ohne Ei. Anstelle frischer Hefe wird Trockenhefe verwendet.

Eiernockerl

Eiernockerl

Eiernockerl erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie sind schnell und einfach zubereitet und schmecken auch noch gut. Hier das österreichische Rezept.

Rührteig Grundrezept

Rührteig Grundrezept

Mit diesem einfachen Grundrezept für einen Rührteig gelingt garantiert ein leckerer Kuchen.

Zimtgebäck Grundrezept

Zimtgebäck Grundrezept

Einfach traumhaft schmeckt dieses tolle Zimtgebäck. Mit dem einfachen Grundrezept gelingen Ihnen die Kekse garantiert.

Salzteig

Salzteig

Mit einem Salzteig können beliebige Figuren gestalltet, gebacken und bemalt werden. Das Rezept ist zum Verzehr nicht geeignet!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte