Türkischer Honig

Türkischer Honig lässt sich mit diesem Rezept leicht zubereiten. Seine Herstellung macht Spaß und in doppelter, dreifacher Menge auch anderen Freude.

Türkischer Honig

Bewertung: Ø 4,4 (2.104 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Stk Eiweiß
300 g Zucker
2 Pk Vanillezucker
4 EL Honig
120 g Haselnüsse, ganz
4 Stk Oblatenrechtecke
120 g Mandeln, geschält
120 g Pistazien
1 Prise Salz
1 Schuss Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Türkischen Honig das Eiweiß mit einer Prise Salz in einer Schüssel steif aufschlagen und dabei den Zucker und Vanillezucker nach und nach einrieseln lassen.
  2. So lange rühren, bis das Eiweiß Fäden zieht und anschließend den Honig und einen Schuss Zitronensaft unterrühren.
  3. Dann die Schüssel über ein heißes Wasserbad setzen und die Masse erwärmen. Anschließend so lange rühren, bis die Masse zäh und fest wird.
  4. Nun die Haselnüsse, Mandeln und Pistazien hinzufügen und unterrühren.
  5. Zwei rechteckige Oblaten (120 x 200 mm) auf ein Backblech legen, die Honigmasse fingerdick aufstreichen und mit den beiden restlichen Oblaten abdecken. Sobald die Masse anfängt fest zu werden, mit einem Brett oder Büchern beschweren.
  6. Anschließend über Nacht fest werden lassen und dann in ca. 2 cm breite Streifen bzw. Riegel schneiden.

Tipps zum Rezept

Türkischer Honig (auch Weißer Nougat oder Halva) stammt ursprünglich von der Arabischen Halbinsel, ist aber auch in der Türkei, Osteuropa, Griechenland und Spanien beliebt.

Je nach Region kommen aromatisierende Zutaten wie Kakao, geröstete Erdnüsse und Rosenwasser dazu.

Die sehr zuckerhaltige, aber fettarme Süßigkeit wird gern zu schwarzem Tee oder - in orientalischen Ländern - zu Pfefferminztee serviert.

Ähnliche Rezepte

Baileyskugeln mit weißer Schokolade

Baileyskugeln mit weißer Schokolade

Das Rezept für Baileyskugeln mit weißer Schokolade ist in der Weihnachtszeit der Hit und die Zubereitung dieser köstlichen Konfiserie ist total easy.

Rum-Pralinen

Rum-Pralinen

Wirklich sehr einfach in der Zubereitung ist das Rezept für diese Rum-Pralinen. Auf weihnachtlichen Plätzchen-Tellern dürfen sie nicht fehlen.

Raffaello® Kugeln

Raffaello® Kugeln

Die kleinen, leckeren Raffaelo® Kugeln sind aus der Werbung bekannt, aber mit diesem Rezept lassen sie sich auch leicht selber machen kann.

Karamellbonbons

Karamellbonbons

Mit diesem Rezept gelingen süße, selbstgemachte Karamellbonbons. Perfekt als Geschenk oder zum selbst Vernaschen.

Eierlikörpralinen

Eierlikörpralinen

Eierlikörpralinen sind eine süße Versuchung. Mit diesem Rezept sind die Naschereien leicht zu kreieren und eignen sich als tolles Geschenk.

Kokoskugeln

Kokoskugeln

Kokoskugeln sind ein Pflicht-Rezept für Weihnachten. Diese süße Verführung wird mit Rum zubereitet und ist deshalb für Kinder nicht geeignet.

User Kommentare

Taube14a

Hallo. Sehr lecker. Wir lieben Türkischen Honig. Aber was mache ich wenn ich keine Oblaten habe?
Kann ich auch Backpapier nehmen? Oder müssen es Oblaten sein? Liebe Grüße Nani

Auf Kommentar antworten

Gutekueche_Admin

Hallo Taube14a! Es sollte mit Backpapier genauso funktionieren. Gutes Gelingen wünscht Gutekueche.de

Auf Kommentar antworten

Ähnliche Rezepte