Sahnemeerrettich

Sahnemeerrettich passt zu Würstchen, Braten und besonders zu Ochsenfleisch. Hier das feine Rezept aus der bayrischen Küche.

Sahnemeerrettich

Bewertung: Ø 4,5 (14 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stg Meerrettich
3 Stk Apfel, säuerlich

Zutaten für das Dressing

0.5 Stk Zitrone
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
7 EL Schlagsahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Saft der Zitrone auspressen und diesen mit der Schlagsahne, dem Salz und Zucker in einer Schüssel gut vermengen.
  2. Dann den Meerrettich waschen und schälen. Die Äpfel ebenso schälen.
  3. Nun Meerrettich sowie Apfel in das Dressing reiben und alles gut vermengen.
  4. Nun den Sahnemeerrettich entweder gleich servieren oder zugedeckt im Kühlschrank bis zum Servieren ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Statt Zitronensaft kann auch Essig verwendet werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte