Sauerkraut Rezepte

Sauerkraut Rezepte

Bei Sauerkraut handelt es sich um Weiß- oder Spitzkohl, der durch Milchsäuregärung haltbar gemacht wird. Sauerkraut wird zumeist gekocht aber auch als Salat gegessen. Die Konservierung des Sauerkrauts hat eine lange Tradition und ist in vielen Ländern der Welt üblich. Seefahrer aßen Sauerkraut aufgrund des hohen Vitamin C Gehaltes, um so auf den langen Seereisen vor Mangelerscheinungen geschützt zu sein. Sauerkraut Rezepte sind schnell zubereitet und sehr gesund.

Auch außergewöhnliche Sauerkraut Rezepte finden Sie hier, Sauerkraut einmal anders – aber sehr lecker. Es muss ja nicht immer das Selbe am Speiseplan stehen, oder?

Rezepte weiter einschränken:

Billig - Preiswert (12), Deutschland (11), Omas Küche (7), Winter (7), Schmoren (5), Kohl (5), Bayern (4), Schweinefleisch (4), Einfache Rezepte (4), Gesunde Rezepte (4), Beilage (3), Fleisch (2), Gemüse (2), Auflauf (2), Paprika (2), Ungarn (2), Kartoffeln (2), Gratin (2)

Beliebteste Sauerkraut Rezepte

Sauerkraut mit Apfel

Sauerkraut mit Apfel

66 Bewertungen

Sauerkraut ist eine Vitaminbombe und daher sehr gesund. Bei diesem Rezept für Sauerkraut mit Apfel werden geschmackvolle Zutaten verwendet.

Szegediner Gulasch

Szegediner Gulasch

57 Bewertungen

Szegediner Gulasch zählt zur typischen Hausmannskost und ist schnell zubereitet. Hier das Rezept für Omas Szegediner Gulasch.

Sauerkraut geschmort

Sauerkraut geschmort

63 Bewertungen

Sauerkraut geschmort ist eine gesunde, köstliche Beilage. Dieses tolle Rezept ist sehr zu empfehlen.

Kasslerkotelett mit Sauerkraut

Kasslerkotelett mit Sauerkraut

55 Bewertungen

Kasslerkotelett mit Sauerkraut ist eine günstige, herzhafte Mahlzeit. Dabei bleibt das Fleisch schön saftig.

Ungarisches Sauerkraut

Ungarisches Sauerkraut

42 Bewertungen

Ein preiswertes Rezept, für kalte Tage bestens geeignet, ist Ungarisches Sauerkraut. Gewürze und Speck machen dieses Gericht zu etwas Besonderem.

Sauerkraut-Quiche

Sauerkraut-Quiche

38 Bewertungen

Wer noch ein preiswertes, leckeres Rezept für kalte Tage sucht, der hat das ultimative Rezept für die Sauerkraut Quiche jetzt gefunden.

Sauerkrautbrot

Sauerkrautbrot

38 Bewertungen

Als Snack für zwischendurch, wenn Freunde kommen, zu einem Glas Wein: Sauerkrautbrot ist ein Rezept für viele Gelegenheiten.

Kraut-Nockerl

Kraut-Nockerl

42 Bewertungen

Wer sich eine bodenständige, herzhafte Kost wünscht, liegt mit diesem Rezept für Kraut-Nockerl genau richtig.

Kasseler-Sauerkraut-Gratin

Kasseler-Sauerkraut-Gratin

18 Bewertungen

Ein deftiges, preiswertes Winteressen kann man mit dem Rezpet für Kasseler-Sauerkraut-Gratin anbieten.

Sauerkraut-Paprika

Sauerkraut-Paprika

26 Bewertungen

Debrecziner Würstchen und Sauerkraut sorgen für den würzigen Geschmack der Füllung beim Rezept für Sauerkraut-Paprika.

alle Sauerkraut Rezepte

Sauerkraut: die beliebtesten Rezepte

Deftig, deutsch und lecker: Sauerkraut ist der Klassiker unter den Nationalspeisen. Der saure Weißkohl wird zu Schupfnudeln und Kasseler serviert und schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch ausgesprochen gesund.

Deutschland gilt vor allem auf der britischen Halbinsel auch als Sauerkrautland. Doch das würzige Kraut schmeckt längst nicht überall gleich. Jedes Bundesland hat seine eigenen Rezepturen und Zubereitungskniffe, die das Sauerkraut in Bayern, Berlin oder Hamburg ganz einzigartig schmecken lassen. Wir geben Tipps für die Zubereitung.

Was ist Sauerkraut eigentlich?

Sauerkraut ist gegärter Weißkohl, der fein geschnitten und in einem Fass gegärt ist. Bei diesem Vorgang bildet sich Milchsäure, welche die Verdauung anregt und den Magen reinigt. Auch die Vitamine A, B, K und C sowie eine ganze Menge Mineralstoffe machen das Sauerkraut zu einem echten Superfood.

Sauerkraut entsteht durch die Gärung des Weißkohls. Das Kraut benötigt etwa sechs Wochen, um seinen bekannten Geschmack zu erhalten. Wer frisches Sauerkraut möchte, bereitet das Gemüse einfach selbst zu.

Ganz klassisch wird Sauerkraut mit Kümmel, Lorbeerblättern und Wacholderbeeren zubereitet. Mit ein wenig Brühe verfeinern, schmeckt diese Sauerkraut-Variante zu Kassler und anderen Klassikern. Tipp: Salz und Pfeffer sparsam einsetzen, denn das Kraut ist bereits stark gewürzt.

Beliebt ist auch die Variante mit Sauerkraut und Suppengrün. Hierzu werden Karotten und Sellerie in eine Schüssel gegeben und mit einer Kartoffel verfeinert. Fertig ist ein leckeres Gericht, das bei Bedarf noch einmal nachgewürzt werden kann. In Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein wird das Karotten-Sellerie-Sauerkraut mit einem Stich Butter verfeinert.

Sauerkraut zubereiten: So gelingts

Das Kraut aus Weißkohl oder Spitzkohl muss zunächst gründlich gewaschen, geschleudert und in kleinen Stücken angebraten werden. Mit einer angedünsteten Zwiebel gekocht, entsteht der besondere Sauerkraut-Geschmack, der zum Beispiel zu bayerischer Hausmannskost und zu deftigem Fleisch passt.

Bei der Zubereitung von Sauerkraut gibt es noch viele weitere Varianten. Die genannte ist die einfachste Methode – für Sauerkraut-Fans, die pünktlich zum Winter Lust auf einen dampfenden Topf Sauerkraut mit Kassler oder Bratwurst haben.