Kassler mit Sauerkraut

Klassische Hausmannskost gelingt mit diesem Rezept für Kassler mit Sauerkraut - deftig und gut.

Kassler mit Sauerkraut

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Zwiebeln
2 Stk Lorbeerblatt
1 TL Piment
1 Prise Kümmel
1 EL Sonnenblumenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
450 g Sauerkraut
550 g Kassler
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für Kassler mit Sauerkraut zuerst die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Dann das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten.
  2. Anschließend Sauerkraut, Lorbeerblätter, Piment und Kümmel hinzufügen, das Ganze für 5 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Danach Kassler hinzugeben und zugedeckt für 60 Minuten köcheln lassen.
  4. Zum Schluss Kassler aus dem Topf nehmen, in Scheiben schneiden und mit dem Sauerkraut in kleinen Pfannen anrichten.

Tipps zum Rezept

Mit je einem Zweig Petersilie, einem Lorbeerblatt und etwas Piment garniert servieren.

Dazu noch Schupfnudeln oder Salzkartoffeln servieren.

Ähnliche Rezepte

Schwäbische Krautkrapfen

Schwäbische Krautkrapfen

Sauerkraut, Speck und feine Gewürze werden bei den Schwäbischen Krautkrapfen in Teigscheiben gerollt. Das Rezept dafür finden gibt es hier.

Speckkuchen mit Porree

Speckkuchen mit Porree

Für kleine und große Runden eignet sich der Speckkuchen mit Porree super. Das Rezept lässt sich gut vorbereiten und schmeckt toll.

Himmel und Erde

Himmel und Erde

Ein deftiges Rezept aus Omas Küche ist Himmel und Erde. Kartoffel und Wurst sind dabei die Hauptdarsteller.

Briegelschmiere

Briegelschmiere

Briegelschmiere ist ein schwäbischer Partyklassiker. Mit diesem Rezept kann dieser ganz einfach zubereitet werden.

Prasselkuchen

Prasselkuchen

Dieser Blitzkuchen aus Sachsen ist ein wahrer Klassiker mit Blätterteig, Konfitüre, Streuseln und Zuckerguss. Das Rezept ist sehr einfach.

Labskaus

Labskaus

Einfach perfekt schmeckt dieses köstliche Labskaus. Sie werden dieses tolle und leckere Rezept lieben.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte