Soufflé Rezepte

Soufflé Rezepte

Ein Soufflé ist ein sehr leichter Auflauf, dessen „Höhe“ durch die Verbindung von geschlagenem Eiweiß mit Brandteig entsteht. Soufflé Rezepte können süß aber auch pikant sein, von Früchten über Schokolade bis Fisch oder Gemüse passt alles in ein Soufflé. Vorsicht ist geboten, wenn das herrliche Soufflé im Ofen vor sich hinbackt – dieser darf nicht geöffnet werden, sonst fällt das Gericht in sich zusammen. Was zwar dem Geschmack nicht schadet, wohl aber dem Aussehen. Souffle Rezepte erfordern etwas Können in der Küche, aber mit ein bisschen Übung gelingen die herrlichsten Variationen.

Hier finden Sie die besten Soufflé Rezepte. Wir wünschen einen guten Appetit!

Rezepte weiter einschränken:

Dessert (13), Backen (12), Käse (8), Süßspeisen (7), Vorspeise (7), Frankreich (5), Deutschland (4), Einfache Rezepte (4), Vegetarisch (3), Omas Küche (3), Kartoffeln (2), Schonkost (2), schnelle Rezepte (2), Frühling (2), Snacks (2), Billig - Preiswert (2), Dinner for Two (2)

Beliebteste Soufflé Rezepte

Parmesan-Soufflé

Parmesan-Soufflé

65 Bewertungen

Mit dem locker-leichten Parmesan-Soufflé wird jeder Gast verwöhnt. Das Rezept für die tolle Vorspeise gibt es hier.

Spinat-Soufflé

Spinat-Soufflé

57 Bewertungen

Mit dem Spinat Soufflè bringen Sie ganz was Besonderes zu Tisch. Dieses Rezept macht was her.

Soufflé mit Schokolade

Soufflé mit Schokolade

26 Bewertungen

Ein tolles Dessert zaubern Sie mit diesem leichten Rezept. Soufflé mit Schokolade schmeckt einfach unwiderstehlich.

Schinkensoufflé

Schinkensoufflé

35 Bewertungen

Mit diesem simplen Rezept gelingt ein köstliches Schinkensoufflé - perfekt als feine und beeindruckende Vorspeise.

Käsesoufflés

Käsesoufflés

37 Bewertungen

Diese kleinen Käsesoufflés kommen bei den Gästen als warme Vorspeise immer gut an. Mit diesem Rezept gelingt das herzhafte Soufflé.

Soufflé mit Rhabarber

Soufflé mit Rhabarber

41 Bewertungen

Mit diesem Rezept für Soufflé mit Rhabarber gelingt ein einfach zubereitetes und tolles Dessert.

Parmesansoufflé

Parmesansoufflé

31 Bewertungen

Wie das Parmesansoufflé mit Kartoffeln schön aufgeht, lecker schmeckt und super aussieht, das verrät dieses feine Rezept.

Soufflé mit Käse

Soufflé mit Käse

20 Bewertungen

Soufflé mit Käse schmeckt einfach himmlisch. Dieses leckere Rezept sollte man unbedingt probieren.

Schokoladensouffle

Schokoladensouffle

12 Bewertungen

Ein Schokoladensouffle raubt einem die Sinne. Das schokoladig-leckere Rezept sieht nicht nur toll aus, es schmeckt einzigartig gut.

Warme Schokoküchlein

Warme Schokoküchlein

4 Bewertungen

Warme Schokoküchlein sind ein wahrer Genuss. Nach diesem Rezept verführen sie zum Essen.

Neueste Soufflé Rezepte

Schnelle Schokoladensoufflés

Schnelle Schokoladensoufflés

0 Bewertung

Dieses Rezept zeigt die Zubereitung für schnelle Schokoladensoufflés. Ein Klassiker, der zu jeder Gelegenheit gut passt und einfach gemacht ist.

Matchasoufflés

Matchasoufflés

2 Bewertungen

Das Grünteepulver verleiht diesem locker-süßem Soufflé-Rezept die tolle Farbe sowie einen einzigartigen Geschmack. Hier das Rezept für Matchasoufflés.

Kleine Kartoffel-Soufflés

Kleine Kartoffel-Soufflés

11 Bewertungen

Kleine Kartoffel-Soufflés sind eine schmackhafte, pikante Beilage für besondere Gelegenheiten. Hier das tolle Rezept zum Ausprobieren.

Schokoladensouffle

Schokoladensouffle

12 Bewertungen

Ein Schokoladensouffle raubt einem die Sinne. Das schokoladig-leckere Rezept sieht nicht nur toll aus, es schmeckt einzigartig gut.

Zitronensoufflé

Zitronensoufflé

13 Bewertungen

Lecker, luftiges Zitronensoufflé in dekorativen Tässchen - mit diesem Rezept entsteht ein Hingucker.

alle Soufflé Rezepte

Soufflé - ein Klassiker aus der französischen Küche

In das Deutsche übersetzt, bedeutet der französische Begriff Soufflé "Aufgeblasen" und beschreibt eigentlich sehr passend das anspruchsvolle Rezept. Ein Soufflé sollte himmlisch, locker und leicht – eben herrlich luftig schmecken. So beschreiben viele Menschen die Eierspeise, die im Ofen gart. In Frankreich werden Soufflés als Vorspeise, Hauptgericht oder eben als süße Nachspeise serviert. Die Varianten des Rezepts sind groß.

Die Herstellung eines Soufflés - ein Geduldspiel

Nicht selten werden Soufflés in französischen Sterneküchen auch als zickige Biester bezeichnet, da die Zubereitung Geduld und ein wenig Kocherfahrung benötigt. Die Schwierigkeit des Rezepts ist nämlich die unverwechselbare Luftigkeit. Mit ihr steht und fällt der Genuss der beliebten Speise. Köche sollten ihre geballte Liebe und Aufmerksamkeit in die Herstellung eines Soufflés legen. Dann gelingt der Klassiker unter den französischen Rezepten ganz bestimmt.

Hat auch dich der Ehrgeiz gepackt und du möchtest dich an die schwierige Zubereitung wagen? Es gilt einige Tricks zu beachten. Zum einen kommt es auf die Basis des Teigs an. Ein süßes Soufflé verwendet andere Zutaten als ein herzhaftes Soufflé-Rezept. Anschließend kommt es auf die richtige Zubereitung des Eischnees an. Bei der Herstellung eines fehlerfreien Eischnees benötigst du unbedingt ein fettfreies Eiweiß und saubere Arbeitsmaterialien.

Beim späteren Backen ist Zugluft das absolute No-Go! Soufflés müssen unbedingt bei Ober- und Unterhitze gebacken werden. Ein unverzeihlicher Fehler beim Backen ist das frühzeitige Öffnen des Ofens. Genauso solltest du alle Fenster und Türen der Küche während dem Backen geschlossen halten. Das Rezept gelingt nur, wenn alle Tipps beachtet werden. Übrigens: Es ist noch kein Meister vom Backhimmel gefallen! Sollte das Rezept nicht beim ersten Mal gelingen. Nicht verzweifeln! Das ist schon vielen Köchen vorher passiert. Übung ist hier das Erfolgsrezept und vielleicht auch eine Portion Glück. Die braucht es im Leben eben ab und an.

Noch ein kleiner Tipp zum Schluss

Französische Spitzenköche servieren die leckeren Soufflés häufig unter einer Glasglosche. Das sieht nicht nur schön aus sondern ist auch praktisch. Das Zusammenfallen des Soufflés soll beim Servieren so verhindert werden. Und noch eine Bitte: Füge dem Teig bei der Herstellung keine Stärke hinzu. Das oft praktische Hilfsmittel zerstört in diesem Fall den feinen Geschmack. Toi toi toi!