Tortellini Rezepte

Tortellini Rezepte

Tortellini Rezepte sind ähnlich wie Ravioli gefüllte Teigtaschen, die sich in der Form aber unterscheiden. Tortellini sind ringförmig und werden hauptsächlich in der Suppe serviert. Selbstgemachte Tortellini Rezepte erfordern doch einiges an Können, deswegen werden sie gerne fertig gekauft und dann nach Rezept mit einer leckeren Sauce serviert oder eben in einer Fleischbrühe. Eine schöne Legende besagt, dass die Form der Tortellini dem Bauchnabel der Göttin Venus nachempfunden wurde. Beeindruckt von der Schönheit des Nabels der Göttin sollte der kreative Koch, der diesen durch ein Schlüsselloch sah, die Tortellini kreiert haben.

Bringen Sie wieder italienisches Flair in ihre Küche und probieren Sie doch eines unserer Tortellini Rezepte! Buon appetito!

Rezepte weiter einschränken:

Nudeln (14), Pasta (14), Vegetarisch (9), Italien (9), schnelle Rezepte (6), Tomaten (6), Einfache Rezepte (5), Dinner for Two (3), Nudelsalat (3), Billig - Preiswert (3), Gesunde Rezepte (3), Kürbis (2), Salat (2), Gemüse (2), Partyrezepte (2), Auflauf (2), Kalte Speisen (2)

Beliebteste Tortellini Rezepte

Tortellini mit grünem Spargel

Tortellini mit grünem Spargel

71 Bewertungen

Dieses Rezept für köstliche Tortellini mit grünem Spargel ist einfach in der Zubereitung und passt perfekt zur Spargelsaison.

Blitz-Tortellini

Blitz-Tortellini

44 Bewertungen

Wenn mal ein schnell zubereitetes Gericht für zwei Person gefragt ist, dann ist dieses Rezept für Blitz-Tortellini ideal.

Tortellini-Salat

Tortellini-Salat

57 Bewertungen

Mit der gefüllten Pasta aus Italien lässt sich mit dem Rezept für Tortellini-Salat ein frisches Gericht für heiße Tage zaubern.

Tortellini-Suppe

Tortellini-Suppe

34 Bewertungen

Dass die italienische Pasta auch als Suppeneinlage gut schmeckt erkennt man beim Genuss vom Rezept für Tortellini-Suppe.

Tortellini mit Brokkolisauce

Tortellini mit Brokkolisauce

51 Bewertungen

Tortellini mit Brokkolisauce ist das perfekte Rezept für Nudelliebhaber und wenn es mal schnell gehen muss.

Tortellini in Gemüsesauce

Tortellini in Gemüsesauce

31 Bewertungen

In Wein und Mascarpone badet bei diesem Rezept Lauch, Sellerie und Co. Diese cremigen Tortellini schmecken einfach unschlagbar gut.

Tortellini mit Thunfisch

Tortellini mit Thunfisch

38 Bewertungen

Tortellini mit Thunfisch werden mit Bechamelsauce zubereitet und im Ofen überbacken. Ein sehr gehaltvolles, aber auch sehr leckeres Rezept.

Spinat-Tortellini

Spinat-Tortellini

21 Bewertungen

Dieses Rezept für köstliche Spinat-Tortellini ist ruck zuck zubereitet. Perfekt für alle Spinat-Fans!

Tortellini in Kürbis-Sahnesauce

Tortellini in Kürbis-Sahnesauce

15 Bewertungen

Eine leckere Sauce erwartet Sie hier aus Kürbispüree und Schmand, verfeinert mit Zitronensaft und Ingwer - ein leckeres Rezept für Tortellini!

Pasta mit Kürbissauce

Pasta mit Kürbissauce

1 Bewertung

Ein perfektes Rezept für die Kürbiszeit: leckere Tortellini mit einer Kürbis-Tomaten-Sauce mit Salbei, Lorbeer und Majoran.

Neueste Tortellini Rezepte

Tortellini-Auflauf

Tortellini-Auflauf

1 Bewertung

Aus einer Sauce aus Käse, Milch und Basilikum entsteht im Nu ein leckerer Tortellini-Auflauf. Ein einfaches Rezept für Groß und Klein.

Tortellini mit Tomatensauce

Tortellini mit Tomatensauce

2 Bewertungen

Der Besitz eines Rezepts für eine selbst zubereitete Tomatensauce ist einfach ein Muss. Mit Basilikum, Zwiebel und Knoblauch schmeckt sie wunderbar.

Tortellini-Salat

Tortellini-Salat

1 Bewertung

Das Tortellini-Salat Rezept ist nicht nur ein schnelles Gericht, sondern auch ein wirklicher Genuss für die Familie oder Gäste.

Tortellini in Kürbis-Sahnesauce

Tortellini in Kürbis-Sahnesauce

15 Bewertungen

Eine leckere Sauce erwartet Sie hier aus Kürbispüree und Schmand, verfeinert mit Zitronensaft und Ingwer - ein leckeres Rezept für Tortellini!

Spinat-Tortellini

Spinat-Tortellini

21 Bewertungen

Dieses Rezept für köstliche Spinat-Tortellini ist ruck zuck zubereitet. Perfekt für alle Spinat-Fans!

alle Tortellini Rezepte

Tortellini - eine besondere Nudelspezialität aus Italien

Wer an Italien denkt, spricht sicherlich nicht nur von Sommer, Sonne und dem blauen Meer, sondern erinnert sich an die großartige italienische Küche. Wer hat nicht auch schon einmal ein unfassbar leckeres Nudelgericht zusammen mit einem frischen Wein serviert bekommen? In einem kleinen Restaurant an einem Hafen sitzend, dem Rauschen des Meeres lauschen und schon hat man wieder Fernweh nach diesem tollen Land. Da passt es doch, dass man sich das Gefühl von Bella Italia mit tollen italienischen Rezepten nach Hause holen kann. Eine Rezeptidee sind Tortellini. Die leckeren und hübsch geformten Teigtaschen gibt es mittlerweile in guter Qualität aus dem Kühlregal zu kaufen. Aber wäre es nicht eine tolle Herausforderung die leckeren Nudeln auch einmal selbst zuzubereiten?

Tortellini - was ist das nun genau?

Tortellini sind eine italienische Pasta, die traditionell mit einer Fleischfüllung oder einer vegetarischen Füllung zubereitet wird. In Italien serviert man die gefüllten Nudeln häufig als Suppenbeilage oder zusammen mit einer cremigen Sahne- oder Hackfleischsauce. Die Fleischfüllungen sind üblicherweise aus Kalbfleisch. Es gibt auch Varianten, die aus Hühner- oder Schweinefleisch zubereitet werden. Die Füllung wird mit Parmesankäse und Gewürzen verfeinert. Unzählige Rezepte laden Hobbyköche zum Nachkochen ein. Die Zubereitung ist übrigens gar nicht schwer! Mittlerweile gibt es auch einige Rezepte, die den Nudelteig mit süßen Zutaten befüllen und als leckere Dessertvariante anbieten.

Geschichte der Tortellini

Die ersten Rezepte der Tortellini sollen aus der italienischen Region Bologna, im Norden des Landes, stammen. Wer die Gegend bereits einmal bereisen konnte, hat vielleicht auch schon das traditionelle Sonntagsgericht probiert - Tortellini in Brodo. Brodo ist eine würzige Fleischbrühe. Übrigens besagen uralte Geschichten, dass die Tortellini ihre spezielle Form, dem Bauchnabel der Liebesgöttin Venus zu verdanken haben. Legenden besagen, dass Venus zu Besuch in Bologna war. Sie übernachtete in einem bekannten Wirtshaus. Der Wirt war hingerissen von der Schönheit und erspähte, bei einem heimlichen Blick durchs Schlüsselloch, einen einzigen Blick auf die Liebesgöttin. Es war der Bauchnabel den er zu sehen bekam! Er muss ganz besonders schön gewesen sein, wenn daraus ein solch tolles Rezept entstanden ist.