Tortellini-Suppe

Tortellini in brodo gehören zu den Klassikern der italienischen Küche. Mit diesem Rezept kommt die leckere Pasta als Tortellini-Suppe auf den Tisch.

Tortellini-Suppe

Bewertung: Ø 4,6 (349 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel
250 g Möhren
150 g Knollensellerie
1 Stg Lauch
1 EL Butter
900 ml Rinderbrühe
1 Prise Salz
250 g Tortellini
4 EL Schnittlauchröllchen
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Sellerie und die Möhren schälen, waschen und in feine Stifte hobeln.
  2. Den Lauch putzen, waschen und den hellgrünen und weißen Teil in feine Ringe schneiden. Zuletzt die Zwiebel schälen und fein hacken.
  3. Danach die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen und die Zwiebelwürfel darin andünsten.
  4. Nun den Sellerie, die Möhren und den Lauch hinzufügen und etwa 3 Minuten mitdünsten.
  5. Anschließend mit der Rinderbrühe aufgießen und zum Kochen bringen.
  6. Sobald die Brühe kocht, die Tortellini hineingeben und rund 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  7. Die fertige Tortellini-Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Schnittlauchröllchen bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Tortellini oder Tortelloni? Beide stammen aus Italien, sind gefüllt und sehr beliebt. Sie unterscheiden sich sowohl in ihrer Größe als auch durch ihre Füllung, denn Tortelloni sind etwas größer und stets vegetarisch gefüllt. Tortellini sind etwas kleiner und werden traditionell mit Fleisch gefüllt.

Tortellini gibt es mit vielen unterschiedlichen Füllungen als trockene Pasta zu kaufen und sie alle fühlen sich in Brühe wohl. Frische Tortellini aus dem Kühlregal werden zuletzt in die köchelnde Suppe gegeben und müssen lediglich 2-3 Minuten darin garen.

Eine runde, leicht mediterrane Note erhält die Suppe, wenn sie zuletzt mit etwas Tomatenmark oder einem Löffelchen Rucola-Pesto gewürzt wird. Außerdem kann ein wenig frisch geriebener Parmesan on top nicht schaden.

Ähnliche Rezepte

Tortellini-Auflauf

Tortellini-Auflauf

Aus einer Sauce aus Käse, Milch und Basilikum entsteht im Nu ein leckerer Tortellini-Auflauf. Ein einfaches Rezept für Groß und Klein.

Tortellini mit Thunfisch

Tortellini mit Thunfisch

Tortellini mit Thunfisch werden mit Béchamelsauce zubereitet und im Ofen überbacken. Ein sehr gehaltvolles, aber auch sehr leckeres Rezept.

Tortellini-Salat mit Feta

Tortellini-Salat mit Feta

Das einfache Rezept gibt zum Tortellini-Salat mit Feta noch würziges Grünzeug und macht ihn damit zur begehrten Beilage beim nächsten Grillabend.

Tortellini-Salat

Tortellini-Salat

Das Tortellini-Salat Rezept ist nicht nur ein schnelles Gericht, sondern auch ein wirklicher Genuss für die Familie oder Gäste.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte