Pasta in Zitronen-Kräutersauce

Um diese Pastasauce aus Sahne, Kräutern und Zitronen zu kreieren, braucht man kein Sternekoch zu sein, aber beeindruckt dennoch den Gaumen.

Pasta in Zitronen-Kräutersauce

Bewertung: Ø 4,8 (61 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Nudeln, z.B. Tortellini
250 g Sahne
1 Stk Zitrone
0.5 Bund Schnittlauch
0.5 Bund Petersilie
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
0.5 TL Cayennepfeffer
0.5 TL Muskat
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Pasta in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung al dente kochen. Dann in einem Sieb abgießen und warm halten.
  2. In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten. Dafür die Zitronenschale abtrennen und den Saft auspressen. Die Petersilie und den Schnittlauch abbrausen, abschütteln und klein schneiden.
  3. Nun die Sahne, den Zitronensaft und die -schale, den Schnittlauch und die Petersilie in einem kleinen Topf vermengen und mit Cayennepfeffer, Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Die Zitronen-Kräuter-Sauce erhitzen, aber nicht zum Kochen bringen.
  4. Die Nudeln mit der Sauce verrühren und auf 4 Teller verteilen.

Ähnliche Rezepte

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Frisch gekochte Pasta mit Pesto Rosso ist ein Klassiker. Das Rezept schmeckt frisch und köstlich nach Urlaub in Italien.

Pasta Primavera

Pasta Primavera

Dieses Rezept für köstliche Pasta Primavera ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt nach Urlaub.

Gabelspaghetti mit Champignons

Gabelspaghetti mit Champignons

Lukullischen Genuss versprechen diese gebratenen Gabelspaghetti mit Champignons und Frühlingszwiebeln. Ein einfaches und schmackhaftes Rezept.

Pasta Caprese

Pasta Caprese

Pasta Carpese ist ein echter Klassiker aus Italien. Dabei handelt es sich um Nudeln mit Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Thunfisch.

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln schmecken als Beilage zu Fleischgerichten, aber auch Solo sind sie ein gesundes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte