Brot Rezepte

Brot Rezepte

Versuchen Sie mal Ihr eigenes Brot zu machen - es ist gar nicht schwer und es ist auch nicht immer eine Brotbackmaschine zwingend erforderlich. Doch eines haben alle Brotrezepte gemeinsam - sie benötigen Zeit zum Ruhen. Ob Weißbrot, Schwarzbrot und Graubrot, Sauerteig und Roggenmischbrote versuchen Sie sich als Backmeister und kreieren Sie Ihr eigenes Brot. Selbstgebackenes Brot schmeckt einfach lecker und enthält nur Natürliches.

Hier finden Sie die besten Brot Rezepte zum Selbermachen. Viel Spaß beim Backen! Es wird Ihnen gelingen.

Rezepte weiter einschränken:

Backen (65), Brotspeise (37), Deutschland (19), Billig - Preiswert (18), Einfache Rezepte (18), Grundrezepte (17), Omas Küche (17), Beilage (16), Gesunde Rezepte (13), Vegetarisch (11), Leichte Rezepte (11), Partyrezepte (10), Snacks (10), Sommer (9), Kochen mit Kindern (8), Hefeteig (8), Brotzeit (7), Winter (7), Vegan (7), Schonkost (6)

weitere Einschränkungen...

Beliebteste Brot Rezepte

Einfacher Stockbrotteig

Einfacher Stockbrotteig

365 Bewertungen

Bei diesem Rezept wird ein einfacher Stockbrotteig mit frischer Hefe zubereitet. Sowohl Kinder als auch Erwachsene werden dieses Rezept lieben!

Einfacher und süßer Knüppelkuchen

Einfacher und süßer Knüppelkuchen

360 Bewertungen

Bei diesem Rezept für süßen Knuppelkuchen ohne Hefe wird dieser am Lagerfeuer zubereitet. Perfekt für eine gemütliche Gartenparty.

Dinkelbrot ohne Hefe

Dinkelbrot ohne Hefe

390 Bewertungen

Mit diesem Rezept kann man gesundes Dinkelbrot ohne Hefe leicht selbst backen. So wird Brotbacken zum Kinderspiel.

Haferbrot

Haferbrot

252 Bewertungen

Was gibt es besseres als frisches, selbstgebackenes Brot zu genießen?! Hier ein tolles und gesundes Rezept für ein Haferbrot.

Steinofenbrot

Steinofenbrot

140 Bewertungen

Selbstgebackenes Steinofenbrot duftet herrlich und schmeckt so richtig gut. Mit diesem Rezept ist Brotbacken ganz einfach.

Bauernbrot Grundrezept

Bauernbrot Grundrezept

99 Bewertungen

Selbst gemachtes Bauernbrot schmeckt einfach traumhaft. Mit diesem einfachen Grundrezept gelingt das Brot einfach und umkompliziert.

Glutenfreies Brot

Glutenfreies Brot

94 Bewertungen

Ein Rezept zum Brotbacken findet man viele. Hier finden Sie auch eines für Glutenfreies Brot.

Saftiges Rosinenbrot

Saftiges Rosinenbrot

107 Bewertungen

Selbstgemachtes Rosinenbrot schmeckt traumhaft und ist für viele ein Muss auf dem Frühstückstisch. Bei diesem Rezept wird ein Hefeteig zubereitet.

Pizzabrötchen

Pizzabrötchen

63 Bewertungen

Diese köstlichen Pizzabrötchen sind im Nu zubereitet und überzeugen durch ihre einfache Zubereitung sowie durch den tollen Geschmack.

Croissants

Croissants

61 Bewertungen

Croissants bereichern das Frühstück und sind jede Kaloriensünde wert. Das Rezept nimmt einige Zeit in Anspruch, doch die Mühe lohnt sich!

Neueste Brot Rezepte

Stockbrot

Stockbrot

8 Bewertungen

Dieses schnelle Rezept für leckeres Stockbrot kommt ganz ohne Ei und Hefe aus. Dabei wird ein einfacher Quark-Öl-Teig zubereitet.

Kürbiskernbrot

Kürbiskernbrot

0 Bewertung

Ein Kürbiskernbrot schmeckt frisch gebacken am besten. Deshalb mit diesem Rezept es direkt selbst zubereiten und warm genießen.

Weißbrot

Weißbrot

9 Bewertungen

Ein selbstgemachtes, frisches Weißbrot ist einfach in der Zubereitung - innen locker und außen knusprig - so muss es sein.

Kürbisbrot

Kürbisbrot

0 Bewertung

Du bist ein Kürbis-Fan? Wie wäre es dann mal zur Abwechslung nicht nur mit Kürbissuppe, sondern mit Kürbisbrot?

Focaccia mit Tomaten

Focaccia mit Tomaten

1 Bewertung

Außen knusprig, innen fluffig, verfeinert mit Aromen der mediterranen Küche – Focaccia mit Tomaten ist ein wahres Urlaubsflirt – Rezept!

alle Brot Rezepte

Gesundes Brot

Weißes oder schwarzes Brot sollte nach wie vor zu den wichtigsten Bestandteilen unseres täglichen Speiseplans gehören. Das Grundnahrungsmittel verfügt über gesunde Ballaststoffe sowie weitere wichtige Inhaltsstoffe, die zu einer gesunden Ernährung wesentlich beitragen. Dabei ist den dunklen Backwaren ganz klar der Vorrang einzuräumen, weil der Anteil der Ballaststoffe umso höher ist, je dunkler die Backwaren sind. Ebenfalls vorzuziehen sind Vollkornprodukte. Diese enthalten die wichtigen Bestandteile des vollen Korns, also auch der Schale, die für den menschlichen Organismus besonders wertvoll sind.

Vielseitige Zubereitungen mit hellem oder dunklem Brot

Um auf dem täglichen Ernährungsplan für Abwechslung zu sorgen, bietet es sich an, die Backwaren immer wieder anders zu belegen oder auch Varianten zu kaufen, beispielsweise Pumpernickel. Es gibt die Pumpernickel in einer runden Form, die perfekt geeignet ist, um verschiedene Kanapees daraus zuzubereiten. Als Belag für die hellen und dunklen Backwaren kommen Käse und Wurst, gebratene Hähnchenscheiben, Gemüseaufstriche oder süße Aufstriche wie Honig und Marmelade infrage. Mit kleinen Verzierungen in Form von sauren Gürkchen, Tomaten oder Maiskölbchen lassen sich die herzhaft belegten Scheiben wunderbar dekorieren. Helle Backwaren sind übrigens vor allem als Beilage für den Grillabend oder für Rezepte verschiedener Gemüsesuppen beliebt. Schneiden Sie das helle Baguette in schmale Streifen und reichen Sie diese zum Essen in einer dekorativen Schale.

Für die ganze Familie

Zum Frühstück oder am Abend: die gebackenen Scheiben sind sättigend und wohlschmeckend, lassen sich immer wieder neu belegen und sind damit auch für Kinder perfekt geeignet. Für den jüngeren Nachwuchs biete sich weiße Backwaren an, während der etwas ältere Nachwuchs eher zu den Vollkornprodukten greifen sollte. Geben Sie Ihrem Schulkind übrigens einige Brote mit in die Schule. Belegen Sie diese immer wieder neu, damit das Kind die wichtige Mahlzeit des Tages auch wirklich aufisst. Dazu können Sie etwas frisches Obst und Gemüse mit in die Brotbüchse geben. Die weißen Backwaren sind auch bei älteren Menschen, die meist nicht mehr gut kauen können, beliebt. Als Beilage kommen vor allem milde Wurst oder feiner Käse auf die Scheiben. Lässt sich die belegte Mahlzeit von den älteren Menschen gut kauen, sollte sie ebenfalls täglich ein- bis zweimal auf dem Essensplan stehen.