Clotted Cream

Clotted Cream wird gerne zu Scones gereicht. Mit diesem Rezept gelingt die köstliche Creme für die nächste Tea Time.

Clotted Cream

Bewertung: Ø 4,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Schlagsahne, frisch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Sahne in eine kleine Auflaufform füllen. Dann eine größere Auflaufform mit heißem Wasser (ca. 80 Grad) ca. 3 cm hoch befüllen und die kleine Auflaufform hineinstellen.
  2. Nun das Ganze im Backofen bei 70 Grad für ca. 8 Stunden erwärmen bis sich auf der Oberfläche eine fettig-glänzende, knittrige Haut gebildet hat.
  3. Anschließend aus dem Ofen nehmen, die kleine Form auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  4. Dann die Creme mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank für ca. 12 Stunden stehen lassen.
  5. Zum Schluss die obere, festere, cremige Schicht vorsichtig mit einer Schaumkelle herausheben, abtropfen lassen und in eine Schüssel oder in ein sauberes Glas füllen.

Tipps zum Rezept

Clotted Cream gut gekühlt servieren.

Den restlichen, flüssigen Teil kann man zum Kochen oder Backen (z.B.: für Saucen oder Rührteig) verwenden.

Im Kühlschrank ist die Creme für ca. 1 Woche haltbar.

Ähnliche Rezepte

Cottage-Pudding

Cottage-Pudding

Der Cottage-Pudding wird traditionell in England gegessen und zubereitet, wird aber auch hierzulande immer beliebter.

Fish and chips

Fish and chips

Fish and chips sind in England sehr beliebt. Mit diesem Rezept kann das leckere Gericht auch zuhause zubereitet werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte