Flapjack

Flapjack heißt der englische Riegel, der aus aus Haferflocken, Butter, Zucker, Früchten und/oder Nüssen gebacken wird - hier ist das Rezept dafür.

Flapjack

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Butter
200 g Rohrzucker, brauner Zucker
100 g Honig, flüssig
300 g Haferflocken, kernige
200 g Sojaflocken
100 g Cranberries, getrocknet
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine quadratische Backform (20 x 20 cm) mit Backpapier auslegen.
  2. Anschließend die Butter in einen großen Topf geben und bei mittlerer Temperatur in etwa 10 Minuten schmelzen lassen.
  3. Dann den Rohrzucker, den Honig und das Salz in die zerlassene Butter rühren und etwa 1 Minute unter Rühren köcheln lassen.
  4. Nun den Topf vom Herd ziehen und die Haferflocken, die Sojaflocken und die Cranberries unter die Buttermasse rühren, bis alle Zutaten gut miteinander verbunden sind.
  5. Die Masse in die vorbereitete Form füllen und glatt streichen. Die Backform auf die mittlere Schiene des heißen Backofens schieben und in etwa 20 Minuten goldbraun backen.
  6. Die Form aus dem Ofen nehmen und etwa 5 Minuten abkühlen lassen. Den Flapjack nun mit einem scharfen Messer in 4 Quadrate teilen und danach vollständig auskühlen lassen.
  7. Den ausgekühlten Flapjack zum Frühstück genießen oder - in Pergamentpapier verpackt - als Snack mitnehmen.

Tipps zum Rezept

Im Gegensatz zu industriellen, gepressten Müsliriegeln, backen die Engländer ihre Flapjacks. Luftdicht verpackt halten sich die Haferriegel etwa 3 Tage.

Der Flapjack kann natürlich auch in längliche Riegel oder Dreiecke geschnitten werden. Auf jeden Fall muss er geschnitten werden, solange er noch leicht warm ist. Später lässt er sich nur noch brechen.

Ähnliche Rezepte

Fish and chips

Fish and chips

Fish and chips sind in England sehr beliebt. Mit diesem Rezept kann das leckere Gericht auch zuhause zubereitet werden.

Cottage Pie

Cottage Pie

Wie wäre es mit einem Cottage Pie zum Wochenende? Er lässt sich mit diesem Rezept gut vorbereiten und backt später seiner Vollendung entgegen.

Englische Mince Pies

Englische Mince Pies

Mincemeat, die köstliche Füllung der Einglischen Mince Pies, kann man fertig kaufen. Doch mit diesem Rezept zeigen wir, wie es selbst gemacht wird.

Cottage-Pudding

Cottage-Pudding

Der Cottage-Pudding wird traditionell in England gegessen und zubereitet, wird aber auch hierzulande immer beliebter.

Bauern-Piefüllung

Bauern-Piefüllung

Der Pie ist die britische Variante einer gefüllten Pastete. Dieses Rezept zeigt, wie die Füllung für einen klassischen Bauernpie zubereitet wird.

Devonshire Bratkartoffeln

Devonshire Bratkartoffeln

Die Devonshire Bratkartoffeln kommen besonders gerne in England auf den Tisch und sind eine tolle Beilage für Fleischgerichte.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte