Englische Scones

Englische Scones gehören in England einfach zum Tee dazu. Mit diesem Rezept gelingen leckere, selbstgemacht Scones.

Englische Scones

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

50 g Zucker
350 g Mehl
3 TL Backpulver
1 Prise Salz
150 g Naturjoghurt
120 g Butter
1 Stk Ei, zum Bestreichen
1 Schuss Milch, zum Bestreichen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Für die Scones das Mehl mit dem Backpulver, Salz und Zucker in einer Schüssel vermischen, dann Joghurt sowie die Butter hinzufügen und die Zutaten mit den Knethaken eines Handrührgeräts vermengen.
  3. Anschließend den Teig nochmal kurz mit den Händen durchkneten, eine Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig darauf ca. 2 cm dick ausrollen.
  4. Nun mit einem Kreisausstecher oder einem Glas Kreise (ca. 7 cm) ausstechen und auf das vorbereitete Backblech setzen.
  5. Die Milch mit dem Ei in einer kleinen Schüssel verquirlen, die Scones damit bestreichen und für ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Tipps zum Rezept

Englische Scones mit dunkler Erdbeerkonfitüre sowie mit Clotted Cream servieren und mit Puderzucker bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Cottage-Pudding

Cottage-Pudding

Der Cottage-Pudding wird traditionell in England gegessen und zubereitet, wird aber auch hierzulande immer beliebter.

Fish and chips

Fish and chips

Fish and chips sind in England sehr beliebt. Mit diesem Rezept kann das leckere Gericht auch zuhause zubereitet werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte