Käsekuchen Rezepte

Käsekuchen Rezepte

Käsekuchen gab es bereits in der römischen Antike und ist auch noch heute einer der beliebtesten Kuchenarten in Deutschland, denn die Kuchen lassen sich leicht zubereiten und halten länger als normale Torten. Doch der Name täuscht - in einem Käsekuchen findet sich nämlich kein Käse, sondern Quark - daher wird er auch oft als Quarkkuchen bezeichnet.

Es gibt die verschiedensten Varianten - ob mit Boden, ohne Boden, mit Früchten oder ohne Früchte -je nach Region. Die besten Käsekuchen Rezepte finden Sie hier.

Rezepte weiter einschränken:

Kuchen (14), Backen (14), Dessert (12), Süßspeisen (5), schnelle Rezepte (5), Einfache Rezepte (4), Sommer (4), Torten (4), USA (3), Deutschland (3), Omas Küche (2), Partyrezepte (2)

Beliebteste Käsekuchen Rezepte

Quarkkuchen ohne Boden

Quarkkuchen ohne Boden

107 Bewertungen

Dieser Quarkkuchen kommt ganz ohne Boden aus. Mithilfe von diesem Rezept ist schnell und einfach ein süßes Dessert gezaubert.

Schneller Käsekuchen

Schneller Käsekuchen

94 Bewertungen

Dieser schnelle Käsekuchen wird mit einem Mürbteigboden und einer köstlicher Quarkcreme zubereitet. Ein tolles Rezept.

Amerikanischer Käsekuchen

Amerikanischer Käsekuchen

101 Bewertungen

Bei diesem Rezept für einen köstlichen Amerikanischen Käsekuchen wird ein Butterkeksboden sowie eine Frischkäsecreme zubereitet.

Käsekuchen mit Grieß

Käsekuchen mit Grieß

85 Bewertungen

Bei diesem Rezept für Käsekuchen mit Grieß harmonieren der Quark und der Grieß besonders gut.

Käsekuchen mit Baiser

Käsekuchen mit Baiser

83 Bewertungen

Käsekuchen mit Baiser wird auch als Goldtröpfchentorte bezeichnet und ist ein Dessert der besonderen Art.

Quarktorte mit Baiser

Quarktorte mit Baiser

67 Bewertungen

Diese Quarktorte mit Mürbteig und weißer Haube ist ein Klassiker in der Backstube. Das Rezept für Quarktorte mit Baiser gelingt ganz leicht.

Käsekuchen mit Mürbteig

Käsekuchen mit Mürbteig

69 Bewertungen

Käsekuchen mit Mürbteig ist ein klassisches Rezept für saftigen Quarkkuchen. Die Zubereitung ist denkbar einfach.

Johannisbeer-Käsekuchen

Johannisbeer-Käsekuchen

58 Bewertungen

Die fruchtigen Johannisbeeren harmonieren perfekt mit der süßen Quarkcreme. Dieses Rezept für Johannisbeer-Käsekuchen ist ideal für den Sommer.

Zitronentorte

Zitronentorte

29 Bewertungen

Die traumhafte Zitronentorte ist ein Fruchtgenuss der besonderen Art. Probieren Sie dieses Rezept doch gleich mal aus.

alle Käsekuchen Rezepte

Käsekuchen wird von allen geliebt

Der Käsekuchen ist wohl die beliebteste Kuchensorte, die es auf dem Markt gibt. Er überzeugt mit seinem vollmundigen Geschmack und seiner zarten Konsistenz. Es gibt eine Menge Käsekuchen Rezepte die zu Hause ganz einfach und unkompliziert nachgemacht werden können. Ganz gleich, ober eher die fruchtige oder schokoladige Käsekuchen-Variation bevorzugt wird, es gibt genügend Rezepte, die dafür sogar das für jeden individuellen Geschmack der richtige Kuchen dabei ist. In diesem Beitrag erläutern wir ein mal die Vielfältigkeit des besagten Kuchens und wie er am besten zubereitet werden kann. Viel Spaß beim weiterlesen!

Käsekuchen ist nicht gleich Käsekuchen

Diese Art von Kuchen ist ein echter Klassiker. Durch seine variable Art ist er zu dem unglaublich besonders und beliebt bei den Deutschen. Genau aus diesem Grund wird der Käsekuchen zum Beispiel als Nachmittagssnack oder auch als Zwischenmahlzeit gereicht. Natürlich, gibt es den Kuchen bereits fertiggestellt im Supermarkt, doch er kann mit wenigen Zutaten ganz einfach zu Hause hergestellt werden. Die wichtigste Zutat für einen leckeren Käsekuchen ist der Quark. Dieser gibt dem Kuchen die cremig-zarte Konsistenz und den leckeren Geschmack. Des Weiteren werden die üblichen Zutaten zum Backen, wie Zucker, Mehl, Eier und eventuell ein Schuss Zitrone benötigt. Mit diesen einfachen Zutaten und ein angemessenes Rezept kann der Kuchen mit nur wenigen Schritten zu Hause hergestellt werden. Je nach Geschmack kann Kakao Pulver, für die Schokoliebhaber oder auch gewisse Früchte, für die Obstliebhaber unter uns unter den Teig gemischt werden. Bei der Herstellung des Käsekuchens sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Ran an den Teig!

Es ist ganz simpel und unkompliziert einen leckeren Käsekuchen ganz einfach herzustellen. Gerade die Zutaten können je nach Geschmack variieren. Es ist wichtig, das eine passende Form für das Backen des Kuchens gewählt wird. Außerdem sollten die Zutaten bewusst gewählt und abgemessen werden. Mithilfe dieser Tipps und Tricks steht dem Käsekuchen backen nichts mehr im Wege.