Quarkkuchen ohne Boden

Dieser Quarkkuchen kommt ganz ohne Boden aus. Mithilfe von diesem Rezept ist schnell und einfach ein Käsekuchen mit Grieß und Zitrone zubereitet.

Quarkkuchen ohne Boden

Bewertung: Ø 4,4 (1650 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

200 g Margarine
750 g Magerquark
200 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
1 Stk BIO-Zitrone
6 EL Weizengrieß, oder Mehl
4 Stk Eier, Größe M
1 TL Backpulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Quarkkuchen ohne Boden zuerst eine Springform mit etwas Butter befetten und den Backofen auf 175 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Danach die Margarine, Zucker, Weizengrieß, Vanillezucker und das Backpulver in eine große Schüssel geben und gut verrühren.
  3. Nun die Schale der Bio-Zitrone mithilfe einer Küchenreibe abreiben und anschließend die Zitrone auspressen.
  4. Dann den Magerquark sowie die Hälfte der Zitronenzesten und etwas Zitronensaft zu der Margarine-Zucker-Mischung geben und gut verrühren.
  5. Nun die Eier aufschlagen, trennen und Eigelb unter die Masse rühren.
  6. Das Eiweiß mit dem Mixer zu steifem Eischnee schlagen und anschließend vorsichtig unter die Quarkmasse heben.
  7. Dann die Quarkmasse in die vorbereitete Springform füllen und für ca. eine Stunde im vorgeheizten Backofen backen.
  8. Sobald der Quarkkuchen fertig gebacken ist, noch etwas im warmen, ausgeschalteten Backofen auskühlen lassen, so fällt der Kuchen nicht zusammen.
  9. Danach den Kuchen aus dem Ofen nehmen, die Springform entfernen und vollständig erkalten lassen.

Tipps zum Rezept

Der Quarkkuchen kann mit Puderzucker bestäubt und mit frischen Beeren garniert werden.

Ähnliche Rezepte

Quarktorte mit Baiser

Quarktorte mit Baiser

Diese Quarktorte mit Mürbteig und weißer Haube ist ein Klassiker in der Backstube. Das Rezept für Quarktorte mit Baiser gelingt ganz leicht.

Käsekuchen mit Schokolade

Käsekuchen mit Schokolade

Dieser Käsekuchen mit Schokolade sieht zwar sehr aufwendig aus, ist aber einfach und schnell zubereitet.

Käsekuchen mit Mürbteig

Käsekuchen mit Mürbteig

Käsekuchen mit Mürbteig ist ein klassisches Rezept für saftigen Quarkkuchen. Die Zubereitung ist denkbar einfach.

Johannisbeer-Käsekuchen

Johannisbeer-Käsekuchen

Die fruchtigen Johannisbeeren harmonieren perfekt mit der süßen Quarkcreme. Dieses Rezept für Johannisbeer-Käsekuchen ist ideal für den Sommer.

Low Carb Cheesecake

Low Carb Cheesecake

Der Cheesecake ist arm an Kohlenhydraten und ein optimales Rezept für die Low Carb Ernährungsform.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte