Kalorienarme Rezepte

Kalorienarme Rezepte

Wer sich bewußt und kalorienarm Ernährt muß nicht zugleich auf Geschmack und Freude beim Essen verzichten, denn auch kalorienarme Rezepte können, bei richtiger Zubereitung, lecker schmecken. Es ist nicht nur wichtig wie oft man isst, sondern in erster Linie was man isst. Es ist doch besser öfters kalorienarm zu essen als nur einmal am Tag richtig fettiges Essen zu sich zu nehmen.

Wir haben für sie die besten kalorienarmen Rezepte zusammengestellt - gesund und doch lecker.

Rezepte weiter einschränken:

Gesunde Rezepte (114), Gemüse (62), Vegetarisch (54), Fettarm (49), Einfache Rezepte (46), Cholesterinarm (45), Leichte Rezepte (44), Billig - Preiswert (34), Sommer (34), schnelle Rezepte (31), Fisch (30), Beilage (28), Diabetiker (26), Braten (24), Tomaten (23), Deutschland (22), Frühling (21), Salat (21), Dünsten (20), Diät Rezepte (20)

weitere Einschränkungen...

Beliebteste Kalorienarm Rezepte

Spargel aus dem Dampfgarer

Spargel aus dem Dampfgarer

162 Bewertungen

Egal ob als Hauptspeise oder als Beilage - für eine gesunde Mahlzeit empfiehlt sich Spargel aus dem Dampfgarer.

Ratatouille aus dem Dampfgarer

Ratatouille aus dem Dampfgarer

145 Bewertungen

Für ein tolles Geschmackserlebnis, welches zudem noch abwechslungsreich, mineral- und vitaminhaltig ist, sorgt das Rezept für Ratatouille aus dem Dampfgarer.

Semmelknödel aus dem Dampfgarer

Semmelknödel aus dem Dampfgarer

115 Bewertungen

Diese Semmelknödel aus dem Dampfgarer sind schnell und einfach zubereitet. Hier das perfekte Beilagen-Rezept.

Cozze alla marinara

Cozze alla marinara

64 Bewertungen

Cozze alla marinara ist ein Klassiker aus Italien. Ein Rezept mit Muscheln, das an Urlaub, Sonne und Meer erinnert.

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Kartoffelauflauf mit Zucchini

84 Bewertungen

Ein gesunder und köstlicher Kartoffelauflauf mit Zucchini kann als Hauptgericht oder Beilage zu Tisch gebracht werden. Hier ist das Rezept dazu.

Gedämpfte Kartoffelknödel

Gedämpfte Kartoffelknödel

78 Bewertungen

Dieses Rezept für gedämpfte Kartoffelknödel ist köstlich und originell zugleich und stellt eine tolle Beilage zu Fleischgerichten dar.

Spaghetti mit Garnelen

Spaghetti mit Garnelen

56 Bewertungen

Eine wahre Delikatesse bietet dieses Rezept für Spaghetti mit Garnelen. Unter anderem eignet sich dieses Gericht für ein romantisches Dinner zu zwei.

alle Kalorienarm Rezepte

Kalorienarm und leicht Kochen

Bei Erkrankungen oder Diäten ist es sinnvoll, kalorienarme Speisen zuzubereiten. Kalorienarm Kochen bedeutet, dass als Zutaten für die Gerichte nur leichte Zutaten gewählt werden. Man nenne die kalorienarme Küche deshalb auch leichte Küche. Es gibt in unserer Küche eine ganze Reihe von Rezepten für die leichte Küche, weil sich diese Art der Zubereitung auch für unseren stressigen Alltag als positiv erwiesen hat. Leichte Gerichte sind besser verdaulich und belasten den Körper nicht.

Vom Hühnchensandwich bis zur Gemüsesuppe

Die Vielfalt an Rezepten ist groß und das Schöne ist: es kommen täglich neue Varianten der leichten Küche dazu. Noch nie war die Rezeptsuche dabei so leicht wie heute. Ob in Zeitungen und Zeitschriften, in Kochbüchern und auch im Internet und in Blogs, es gibt praktisch niemanden, der über diese Quellen nicht die passenden Speisen findet. Zu den Klassikern an leichten Gerichten gehören die Gemüsesuppe und das Hühnchensandwich. Zur Suppe werden einige Gemüsestücke mit Wasser und etwas Salz zum Kochen gebracht. Die Gemüsesuppe ist bereits nach kurzer Zeit fertig und kann übrigens auch kalt genossen werden. Für das Sandwich wird frisch gekochtes Hühnchenfleisch in feine Streifen geschnitten und dieses auf einem dunklen Brot oder einem weichen Baguette mit etwas Gemüse angerichtet. Weil die beiden Speisen mit ausgesprochen leichten Zutaten auskommen, stellen sie ein perfektes Essen bei Erkältungskrankheiten dar.

Neben diesen beiden Klassikern der leichten Küche lassen sich ebenfalls leckere Gerichte unter anderem mit Fisch und Nudeln, mit Reis und Käse oder auch mit Kartoffeln zubereiten. Bei den Gerichten sollte darauf geachtet werden, wie hoch der Sättigungsgrad sein soll. Besonders leicht sind gekochter oder gedünsteter Fisch sowie alle Arten von klaren Suppen. Einen höheren Sättigungsgrad erreichen Sie mit Kartoffelgerichten, mit Reis und mit Nudeln. Kleiner Tipp: Verzichten Sie bei der Zubereitung unbedingt auf Sahne oder Mehl sowie scharfe Gewürze.

Die leichte Küche: perfekt für die ganze Familie

Die genannten Gerichte sowie die vielen weiteren Varianten stellen eine perfekte Alternative für die ganze Familie dar. Bringen Sie immer wieder einmal ein leichtes und gleichzeitig leckeres Gericht auf den Tisch und Ihre Lieben, ob Groß oder Klein, werden es Ihnen garantiert danken.