Papaya-Limetten-Salsa

Dieses Rezept kreiert eine hervorragende Salsa aus Papaya und Limetten, die vor allem zu gebratenem Fisch harmoniert.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Papaya
1 Stk Schalotte
1 Stk Chili
3 EL Süß-Sauer-Sauce
1 Bund Koriander
1 TL Salz
2 Stk Limetten
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Papaya-Limetten-Salsa zunächst die Papaya halbieren, die Kerne entfernen, das Fruchtfleisch auslöffeln und in Würfel schneiden. Diese Würfel in eine Schüssel geben.
  2. Dann die Zwiebel schälen und klein hacken. Die Chili waschen, halbieren, die Kerne entfernen und den Rest sehr fein schneiden. Ebenfalls den Koriander waschen und die Blätter hacken. Die Zwiebel, die Chili und den Koriander zu den Papaya-Würfeln geben.
  3. Nun die Limetten auspressen. Den Saft mit der Süß-Sauer-Sauce unter die geschnittenen Zutaten mischen und mit Salz würzen.

Ähnliche Rezepte

Salsa

Salsa

Ein gutes Rezept in der Tasche zu haben für eine schmackhafte Salsa, das kann niemals schaden. Diese Salsa ist mittel scharf.

Oliven-Petersilien-Salsa

Oliven-Petersilien-Salsa

Mit diesem Rezept bekommen Sie eine kulinarische Salsa aus Oliven, Petersilien und Zitronen, die Ihr Grillfest verfeinern wird.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte